finanzen.net
13.08.2019 07:10
Bewerten
(0)

Verizon verkauft Tumblr an Wordpress-Besitzer Automattic

Besitzerwechsel: Verizon verkauft Tumblr an Wordpress-Besitzer Automattic | Nachricht | finanzen.net
Besitzerwechsel
Der Telekomkonzern Verizon verkauft seine Blogging-Webseite Tumblr an den Besitzer der populären Content-Management-Systems Wordpress.com.
Der Kaufpreis wurde nicht genannt, den stolzen Preis von 1 Milliarde US-Dollar, den einst Yahoo für Tumblr auf den Tisch gelegt hatte, dürfte der Konzern aber wohl nicht mehr bekommen. Der Käufer Automattic Inc wird auch etwa 200 Mitarbeiter übernehmen, wie die Unternehmen mitteilten.

Tumblr ist ein kostenloser Dienst, der Millionen von Blogs hostet, in denen Benutzer Fotos, Musik und Kunst hochladen können, wurde aber von Facebook, Reddit und anderen Diensten in den Schatten gestellt.

Verizon war 2017 durch die Übernahme von Yahoo in den Besitz von Tumblr gekommen und hatte Anfang dieses Jahres begonnen, einen Käufer für Tumblr zu suchen, wie das Wall Street Journal berichtete. Der Konzern habe eine mögliche Transaktion mit einer Handvoll Interessenten erörtert, sagten mit der Sache vertraute Personen. Der Verkaufspreis sei für Verizon nicht wichtig, sagte einer der Informanten.

Für Automattic ist die Akquisition die bislang größte in der Unternehmensgeschichte gemessen am Preis und der Zahl der Mitarbeiter, sagte CEO Matt Mullenweg in einem Interview. Das Unternehmen aus San Francisco verfügt über einen Bestand an Marken mit Fokus auf Online-Publishing, darunter Longreads, eine Blogging-Seite für längere Formate, den Filterservice gegen Suchmaschinen-Spamming Akismet und Gravatar, einen Service zur Bereitstellung von Avataren.

Yahoo hatte 2013 etwa 1,1 Milliarden Dollar für Tumblr bezahlt, als es noch eine von mehreren schnell wachsenden Startups war. Doch Tumblr konnte keinen nennenswerten Umsatz für Yahoo generieren, weshalb der Konzern den Wert der Blogging-Website 2016 um 230 Millionen Dollar abschreiben musste. Verizons Entscheidung im vergangenen Jahr, "Erwachseneninhalte" auf Tumblr zu verbieten, hat einige Nutzer befremdet.

Mullenweg erklärte, sein Unternehmen werde diese Richtlinie beibehalten. Er selbst sei schon lange ein Tumblr-Nutzer und sehe die Seite als Ergänzung zu Wordpress.com. "Es macht einfach Spaß", sagte er über Tumblr. "Wir werden nichts davon ändern." Es werde aber nach Wegen gesucht, wie Wordpress.com und Tumblr Dienste und Funktionen gemeinsam nutzen können.

Von Sarah Krouse

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, Northfoto / Shutterstock.com

Nachrichten zu Verizon Inc.

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Verizon Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2019Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
23.04.2019Verizon buyGoldman Sachs Group Inc.
04.09.2018Verizon Equal WeightBarclays Capital
11.05.2018Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
23.04.2018Verizon OverweightBarclays Capital
23.04.2019Verizon buyGoldman Sachs Group Inc.
11.05.2018Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
23.04.2018Verizon OverweightBarclays Capital
22.01.2018Verizon Sector OutperformScotia Howard Weil
21.02.2017Verizon Communications BuyMoffettNathanson
24.04.2019Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
04.09.2018Verizon Equal WeightBarclays Capital
31.07.2017Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
14.07.2017Verizon Equal WeightBarclays Capital
21.04.2017Verizon HoldArgus Research Company
18.08.2009Verizon Communications neues KurszielSanford C. Bernstein and Co., Inc.
06.01.2009Verizon Communications DowngradeSanford C. Bernstein and Co., Inc.
24.04.2007Verizon Communications underweightPrudential Financial
21.11.2006Verizon underweightPrudential Financial
21.11.2006Verizon Communications underweightPrudential Financial

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Verizon Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX steigt kräftigt -- Commerzbank prüft wohl Filialstreichungen -- Walmart klagt gegen Tesla -- Suche nach Ausweg aus Italiens Regierungskrise -- LEONI, GEA, RWE im Fokus

EU-Wettbewerbsbehörden prüfen angeblich Facebooks Libra. Deutsche Post liefert nicht mehr Lebensmittel für Amazon Fresh aus. Goldman will Mehrheit an seinem China-JV übernehmen. SGL Group-Aktien erholen sich kräftig. adidas-Chef bekräftigt Jahresziele für 2019.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings


Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100