finanzen.net
11.05.2018 09:20
Bewerten
(0)

Geschäfte bei Stahlhersteller ArcelorMittal laufen rund

Dank steigender Nachfrage: Geschäfte bei Stahlhersteller ArcelorMittal laufen rund | Nachricht | finanzen.net
Dank steigender Nachfrage
Eine steigende Nachfrage und höhere Preise haben Umsatz und Gewinn des weltgrößten Stahlherstellers ArcelorMittal zu Jahresbeginn beflügelt.
Dabei konnte das Unternehmen insbesondere in den USA und Europa wachsen. Das Marktumfeld zeigt sich dabei so robust wie seit Jahren nicht mehr. Die Aktie konnte von den guten Zahlen profitieren und stieg zu Handelsbeginn am Freitag um mehr als 3 Prozent.

Im ersten Quartal stieg der operative Gewinn (Ebitda) um 13 Prozent auf 2,5 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Freitag in Luxemburg mitteilte. Der Nettogewinn erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar. Es war der größte Quartalsgewinn seit sechs Jahren. Die Umsätze stiegen vor allem dank einer steigenden Nachfrage in den USA und Europa von 16,1 Milliarden auf 19,2 Milliarden Dollar. Die Zahlen fielen dabei deutlich besser aus als von Analysten erwartet.

Die Erholung der Stahlmärkte habe sich 2018 fortgesetzt, erläuterte Vorstandschef Lakshmi Mittal. Die Aussichten hätten sich mit fortschreitendem Jahresverlauf verbessert. Für nahezu alle wichtigen Märkte wird für dieses Jahr eine steigende Nachfrage erwartet. Die Industrie befindet sich derzeit im Aufschwung, nachdem Stahlhersteller jahrelang unter den Dumpingpreisen für chinesischen Stahl litten. Die Exporte aus China sind jedoch drastisch zurückgegangen, seitdem die dortige Regierung Werke geschlossen und die Kapazitäten erheblich zurückgefahren hat. Zudem wurde das Land von der Europäischen Union mit Strafzöllen belegt.

Die Androhung des US-Präsidenten Donald Trump, seinerseits Strafzölle auf ausländischen Stahl zu erheben, hatte außerdem die Preise in den USA auf den höchsten Stand seit Jahren getrieben. Die USA sind der zweitgrößte Markt für ArcelorMittal. Zudem profitierte der Konzern von Zoll-Ausnahmeregelungen für Produkte aus Brasilien. Dort fertigt ArcelorMittal Stahl für den Export in die USA und nach Europa.

ArcelorMittal geht von einem Wachstum der weltweiten Stahlnachfrage von 2,5 Prozent für dieses Jahr aus. Außerdem will der Konzern weiter expandieren. So bekam der Konzern grünes Licht für die Übernahme der italienischen Ilva, dem größten Stahlwerk in Europa. Zudem bietet ArcelorMittal für die indische Essar Steel./nas/bgf/jha/

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN/AFP/Getty Images

Nachrichten zu ArcelorMittal

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ArcelorMittal

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.09.2019ArcelorMittal overweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2019ArcelorMittal OutperformCredit Suisse Group
05.09.2019ArcelorMittal buyDeutsche Bank AG
05.09.2019ArcelorMittal overweightJP Morgan Chase & Co.
03.09.2019ArcelorMittal OutperformCredit Suisse Group
12.09.2019ArcelorMittal overweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2019ArcelorMittal OutperformCredit Suisse Group
05.09.2019ArcelorMittal buyDeutsche Bank AG
05.09.2019ArcelorMittal overweightJP Morgan Chase & Co.
03.09.2019ArcelorMittal OutperformCredit Suisse Group
05.08.2019ArcelorMittal NeutralUBS AG
15.05.2019ArcelorMittal NeutralUBS AG
09.05.2019ArcelorMittal NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2019ArcelorMittal NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2019ArcelorMittal NeutralUBS AG
16.10.2018ArcelorMittal SellUBS AG
01.08.2018ArcelorMittal SellUBS AG
07.06.2018ArcelorMittal SellUBS AG
23.01.2018ArcelorMittal UnderweightBarclays Capital
13.11.2017ArcelorMittal UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ArcelorMittal nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

ArcelorMittal Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht fester aus der Woche -- US-Börsen schließen lustlos -- Kone schlägt thyssenkrupp-Beteiligung bei Aufzugfusion vor -- Goldman Sachs kappt Apple-Kursziel -- VW, Deutsche Bank im Fokus

TLG Immobilien will weitere Anteile an Aroundtown. Google, Amazon & Co. betroffen: US-Abgeordnete fordern interne Unterlagen von Tech-Konzernen ein. Bundesregierung ist gegen Einführung von Facebooks Kryptocoin Libra. Londoner Börse lehnt 35-Milliarden-Euro-Offerte aus Hongkong ab. RIB Software hebt Prognose für 2019 an.

Umfrage

Sind Sie in Gold investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Wirecard AG747206
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
adidasA1EWWW