18.10.2021 06:22

Erste Schätzungen: Erste Group Bank stellt Ergebnisse des abgelaufenen Quartals vor

Analysten-Erwartungen: Erste Schätzungen: Erste Group Bank stellt Ergebnisse des abgelaufenen Quartals vor | Nachricht | finanzen.net
Analysten-Erwartungen
Folgen
Erste Group Bank legt die Zahlen für das abgelaufene Jahresviertel vor. Das erwarten Analysten.
Werbung

Erste Group Bank wird voraussichtlich am 02.11.2021 die Geschäftsergebnisse zum am 30.09.2021 abgelaufenen Quartal offenlegen.

4 Analysten erwarten im Schnitt ein Ergebnis je Aktie von 0,974 EUR. Das entspräche einem Zuwachs von 20,99 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als 0,805 EUR erwirtschaftet wurden.

2 Analysten erwarten auf der Umsatzseite durchschnittlich eine Steigerung von 3,68 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 1,81 Milliarden EUR. Dementsprechend gehen die Experten bei Erste Group Bank für das abgelaufene Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 1,88 Milliarden EUR aus.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 16 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 3,44 EUR, während im vorherigen Jahr noch 1,65 EUR erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 15 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 7,40 Milliarden EUR umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 7,16 Milliarden EUR waren.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Pavel Kapysh / Shutterstock.com

Nachrichten zu Erste Group Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Erste Group Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.11.2012Erste Group Bank kaufenDie Actien-Börse
31.10.2012Erste Group Bank neutralExane-BNP Paribas SA
31.10.2012Erste Group Bank neutralNomura
31.10.2012Erste Group Bank buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.10.2012Erste Group Bank equal-weightMorgan Stanley
12.11.2012Erste Group Bank kaufenDie Actien-Börse
31.10.2012Erste Group Bank buySociété Générale Group S.A. (SG)
09.08.2012Erste Group Bank buyCitigroup Corp.
01.08.2012Erste Group Bank buySociété Générale Group S.A. (SG)
19.07.2012Erste Group Bank buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.10.2012Erste Group Bank neutralExane-BNP Paribas SA
31.10.2012Erste Group Bank neutralNomura
31.10.2012Erste Group Bank equal-weightMorgan Stanley
19.10.2012Erste Group Bank neutralNomura
20.09.2012Erste Group Bank neutralUBS AG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Erste Group Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stärker -- Asiatische Börsen uneins -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- DiDi leitet Rückzug von New Yorker Börse ein -- Allianz verspricht Aktionären Dividendenwachstum

Inflationsrate in der Türkei steigt auf über 21 Prozent. Aurubis erhöht Dividende deutlich nach höherem Gewinn. Aktie von Daimler Truck am 10. Dezember für einen Tag im DAX. US-Kongress wendet 'Shutdown' ab. Meyer Burger drosselt wegen Corona Produktion in Freiberg. US-Regierung klagt gegen Kauf des Chipdesigners Arm durch NVIDIA.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln