finanzen.net
11.06.2020 09:33

Wunschanalyse der Woche: New Work-Aktie

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Wunschanalyse der Woche: New Work-Aktie | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Folgen
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Dieses Mal fiel die Auswahl auf die Aktie von New Work (ex XING).
Werbung
€uro am Sonntag

von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Das früher unter dem Namen XING bekannte Karriere-Netzwerk hat in der Corona-Krise neue Mitglieder gewonnen. Im ersten Quartal ist die Zahl um 478.000 auf 17,7 Millionen gestiegen. Anfang Mai waren es bereits 18 Millionen. Der Umsatz der im SDAX notierten Firma legte trotz der durch die Pandemie verursachten Rückgänge im Veranstaltungsbereich und schwächelnder Werbeeinnahmen im ersten Quartal um zehn Prozent auf fast 69 Millionen Euro zu. Das Betriebsergebnis fiel aufgrund von Einmaleffekten dagegen um zehn Prozent auf knapp 16 Millionen Euro. Klammert man Sonderposten aus, stieg das Ebitda um zwölf Prozent.

Die Analysten der Deutschen Bank heben hervor, dass sich das Geschäftsmodell aufgrund der Einnahmen aus Abonnements als widerstandsfähig erwiesen habe. New Work kalkuliert für das Gesamtjahr mit einem Umsatz von 275 bis 285 Millionen Euro. Das liegt leicht über der Konsensschätzung, die bei 269 Millionen steht. Die Aktie hat sich seit dem Tiefpunkt im März kräftig erholt und nähert sich dem Vorkrisenniveau. Wir sehen sie auf diesem Niveau als eine Halteposition. svp

New Work


Branche: Social Media

Firmensitz: Hamburg

Börsenwert: 1,6 Mrd. €

Anmerkung der Redaktion: Jede Woche können Anleger auf der Hauptseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft jeweils bis Dienstag. Machen Sie mit! Bitte weit nach unten scrollen (rechte Seite)!

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, SergeyP / Shutterstock.com

Nachrichten zu New Work SE (ex XING)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu New Work SE (ex XING)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2020New Work SE (ex XING) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.08.2020New Work SE (ex XING) SellWarburg Research
07.08.2020New Work SE (ex XING) HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.08.2020New Work SE (ex XING) HoldWarburg Research
23.07.2020New Work SE (ex XING) HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.03.2020New Work SE (ex XING) buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.02.2020New Work SE (ex XING) buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.02.2020New Work SE (ex XING) buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.11.2019New Work SE (ex XING) buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.02.2019XING (New Work) buyDeutsche Bank AG
07.08.2020New Work SE (ex XING) HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.08.2020New Work SE (ex XING) HoldWarburg Research
23.07.2020New Work SE (ex XING) HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.05.2020New Work SE (ex XING) HoldWarburg Research
07.05.2020New Work SE (ex XING) HoldWarburg Research
20.08.2020New Work SE (ex XING) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.08.2020New Work SE (ex XING) SellWarburg Research
10.05.2019XING (New Work) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.02.2018XING SE ReduceOddo Seydler Bank AG
07.11.2017XING SE ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für New Work SE (ex XING) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- US-Börsen leichter -- Lufthansas A380-Flotte wohl vor endgültigem Aus -- S&P bestätigt BASF-Rating -- Lufthansa, Wirecard, Nordex, GRENKE im Fokus

EU sichert sich 300 Millionen Corona-Impfstoffdosen von Sanofi und GSK. CAIXABANK legt Offerte für vom Staat gerettete BANKIA vor. Fahrer soll geschlafen haben: Tesla auf Autobahn in Kanada gestoppt. Citigroup bietet 6.000 Arbeitsplätze für junge Menschen in Asien an. LSE spricht exklusiv mit Euronext über Borsa Italiana-Verkauf. Rennen um Corona-Impfstoff: Fresenius-Chef kritisiert Alleingänge.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
XiaomiA2JNY1
NikolaA2P4A9
GRENKE AGA161N3