Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
25.10.2020 10:01

Formycon-Aktie: Corona-Wirkstoff in der Pipeline

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: Formycon-Aktie: Corona-Wirkstoff in der Pipeline | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Der Experte für Biosimilars arbeitet an einem COVID-19-Wirkstoff. Ein neuer Formycon-Großaktionär bringt sich in Stellung.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Corona-Storys sind das Thema und Corona-Profiteure heiß begehrt. Beispiel CureVac. Der Biotechkonzern arbeitet an einem Impfstoff, der Aktienkurs hat sich beim Börsengang vervierfacht. Dabei ist das Präparat noch nicht verfügbar, der Umsatz im vergangenen Jahr lag bei gerade mal 17,4 Millionen Euro. Angesichts der extremen Bewertung von zehn Milliarden Dollar dürfte der Zug bei der Aktie weitgehend abgefahren sein.

Überhaupt noch nicht in die Gänge gekommen ist dagegen die Aktie von Formycon. Das Unternehmen entwickelt Biosimilars, forscht seit sechs Monaten aber auch an einem Corona-Medikament. Da steckt enormes Potenzial drin. In Salzburg gibt es einen Pharmaspezialisten mit ähnlicher Forschungstätigkeit, der Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz euphorisch stimmt. Er erwartet bei der Arzneimittelentwicklung gegen COVID-19 im nächsten Jahr "signifikante Durchbrüche".

Während Formycon nicht im öffentlichen Fokus steht, könnte das Produkt der Münchner im Kampf gegen die Pandemie voll ins Schwarze treffen. Der Wirkstoff blockiert das Eindringen von Coronaviren in menschliche Zellen und hat starke Wirkung in den Atemwegen. Gut informierte Kreise sehen sofortigen Schutz und die Chance auf eine Dauerbehandlung bei nur einer monatlichen Gabe. Die Wirkung soll zehnmal so hoch sein wie beim Produkt der Salzburger.

Active Ownership hat das Potenzial erkannt. Seit ein paar Tagen ist der strategische Investor mit rund zehn Prozent an Formycon beteiligt. Kreise vermuten, dass ein Ziel des neuen Aktionärs der Börsengang von Formycon an der NASDAQ sei. Angesichts eines Milliardenmarkts für den Wirkstoff und der geringen Börsenkapitalisierung von 300 Millionen Euro hat die Aktie reichlich Luft nach oben.

Der Corona-Wirkstoff hat hohes Potenzial. Anleger haben den wahren Wert von Formycon noch nicht erkannt.

ISIN: DE 000 A1E WVY 8
Gew./Aktie 2021e: -
KGV 2021/Dividende: -/-
EK* je Aktie/KBV: 6,50 €/4,9
EK*-Quote: 90,0 %
Kurs/Ziel/Stopp: 31,80/69,50/22,80 €

* Eigenkapital, eigene Schätzungen







____________________________

Bildquellen: 123RF, Tang Yan Song / Shutterstock.com

Nachrichten zu Formycon AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Formycon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.05.2019Formycon KaufenSRH Alsterresearch
09.03.2011Nanohale kaufenMIDAS Research GmbH
15.05.2019Formycon KaufenSRH Alsterresearch
09.03.2011Nanohale kaufenMIDAS Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Formycon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Formycon News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Formycon News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Formycon Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX letztlich schwächer -- Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu -- Nordex mit Kapitalerhöhung -- Neues Rettungspaket für TUI -- Deutsche Bank, Allianz, Bayer im Fokus

Lufthansa schließt Verkauf von LSG Europe ab. BayWa scheitert mit Millionenklage gegen Bundeskartellamt. Heidelberger Druck will Schlagkraft in China erhöhen. Merck Co. verkauft Anteile an Impfstoffentwickler Moderna. Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen Generali und Allianz. Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen. FAA weist auf Risiken bei Lande-Automatik von Boeing 787 hin.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln