finanzen.net
29.09.2020 12:16

freenet-Aktie aktuell: freenet schwächer

freenet-Aktie aktuell: freenet schwächer
Folgen
Die Aktie von freenet gehört zu den Verlustbringern des Tages. Zuletzt ging es für die freenet-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 0,9 Prozent auf 17,40 EUR.
Werbung

Die freenet-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 0,9 Prozent auf 17,40 EUR ab. Die freenet-Aktie gab in der Spitze bis auf 17,35 EUR nach. Bei 17,55 EUR ging der Anteilsschein in den XETRA-Handel. Bisher wurden via XETRA 106.207 freenet-Aktien gekauft oder verkauft.

Am 12.11.2019 erreichte der Anteilsschein mit 21,64 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Bei 13,59 EUR fiel das Papier am 29.06.2020 auf ein 52-Wochen-Tief.

Experten gaben als mittleres Kursziel 20,20 EUR an. Analysten erwarten für 2021 einen Gewinn in Höhe von 1,85 EUR je freenet-Aktie.

Die freenet AG ist einer der größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland und führt ein umfassendes Portfolio an Produkten und Services aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste. Dabei verfügt der Provider nicht über eine eigene Netzinfrastruktur, sondern vermarktet Mobilfunkdienstleistungen der Betreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 in Deutschland. Des Weiteren werden unter der Hauptmarke mobilcom-debitel sowie im Discountsegment unter den Marken klarmobil, freenetMobile und callmobile eigene netzunabhängige Dienste und Tarife im Vertrags-, Prepaid- und No-frills-Bereich vermarktet. Zudem vertreibt der Konzern auch Mobilfunk-Endgeräte und zusätzliche Services. Dabei läuft der Vertrieb entweder über firmeneigene Shops, über Elektronik- und Flächenmärkte oder über den Online- und Direktvertrieb. Des Weiteren verfügt die Gesellschaft mit freenet.de über ein etabliertes Internet-Portal und erschließt mit dem Bereich Digital Lifestyle ein neues Geschäftsfeld. Dort bietet freenet sogenannte Smarthome-Boxen an, mit denen sich Heizkosten per Steuerung über eine eigene Handy-App senken lassen. Durch die Übernahme des Apple-Händlers Gravis möchte das Unternehmen zudem stärker im Bereich Vertrieb von Hardware, Software und Peripheriegeräten aktiv werden.

Die aktuellsten News zur freenet-Aktie

freenet-Aktie: Dividendenrakete in Sicht

freenet-Aktie profitiert: freenet kauft Aktien für bis zu 100 Millionen Euro zurück

Salt darf Informationen von Liberty einfordern

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: freenet

Nachrichten zu freenet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2020freenet buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.09.2020freenet kaufenDZ BANK
10.09.2020freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
01.09.2020freenet HoldKepler Cheuvreux
01.09.2020freenet kaufenDZ BANK
16.09.2020freenet buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.09.2020freenet kaufenDZ BANK
01.09.2020freenet kaufenDZ BANK
20.08.2020freenet kaufenDZ BANK
17.08.2020freenet buyWarburg Research
01.09.2020freenet HoldKepler Cheuvreux
01.09.2020freenet HaltenIndependent Research GmbH
14.08.2020freenet Equal weightBarclays Capital
13.08.2020freenet HaltenIndependent Research GmbH
12.08.2020freenet NeutralUBS AG
10.09.2020freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
13.08.2020freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2020freenet UnderweightBarclays Capital
12.08.2020freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2020freenet UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für freenet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Investieren wie Warren Buffet? Wie das funktioniert, erfahren Sie im im Online-Seminar heute um 18 Uhr!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen letztlich uneinheitlich -- BaFin startet mit Sonderprüfung bei GRENKE -- US-Pensionsfonds verklagen Allianz auf 4 Mrd. USD -- Walmart, Koenig & Bauer im Fokus

NTT übernimmt Mobilfunker in 40-Milliarden-Deal. Richter sieht rechtliche Probleme bei Trumps Vorgehen gegen TikTok. Munich Re-Aktie schwächster DAX-Titel. TOTAL übernimmt Londons größten Stromtankstellenanbieter. Nestlé-Chef: Pflanzliche Lebensmittel in der Pandemie gefragt. McAfee will zurück an die Börse. LVMH reicht im Streit um Fusion mit Tiffany Gegenklage ein. HELLA verkauft Frontkamerasoftwaregeschäft an VW.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens AG723610
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Lufthansa AG823212