UBS ist neuer Unlimited Partner bei ING - jetzt informieren und direkt traden!-w-
12.04.2021 05:47

Vodafone kritisiert Glasfaserstrategie der Deutschen Telekom

Marktaufteilung: Vodafone kritisiert Glasfaserstrategie der Deutschen Telekom | Nachricht | finanzen.net
Marktaufteilung
Folgen
Der Telefonkonzern Vodafone Deutschland wirft der Deutschen Telekom vor, mit ihrer groß angekündigten Glasfaseroffensive vorrangig in Konkurrenz zum Kabelnetz von Vodafone in den Städten zu treten - anstatt Versorgungslücken auf dem Land zu schließen.
Werbung
"Ich sehe kritisch, dass die Telekom 80 Prozent der Gigabit-Leitungen dort bauen will, wo wir längst mit dieser Bandbreite vertreten sind", sagte Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter der Rheinischen Post.

Ametsreiter schlägt vor, dass der Markt faktisch aufgeteilt wird: "Damit Deutschland bei der Digitalisierung vorankommt, muss jeder den sachlich gesehen besten Beitrag leisten: Wir modernisieren die früheren Kabelnetze mit immer mehr Glasfaser und machen sie noch schneller. Die Telekom als Bundesbeteiligung sollte sich mit ihren Plänen vor allem darauf konzentrieren, Glasfaser dort zu legen, wo es bisher nur sehr langsames DSL gibt."

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.05.2021Deutsche Telekom buyJefferies & Company Inc.
05.05.2021Deutsche Telekom overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Deutsche Telekom overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2021Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
05.05.2021Deutsche Telekom buyJefferies & Company Inc.
05.05.2021Deutsche Telekom overweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Deutsche Telekom overweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2021Deutsche Telekom buyDeutsche Bank AG
06.04.2021Deutsche Telekom buyJefferies & Company Inc.
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
18.11.2020Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen schließen tiefer -- Siemens erhöht Prognose -- BMW kann Umsatz und Ergebnis kräftig steigern -- adidas schlägt die Erwartungen -- Siltronic, Beyond Meat, GoPro im Fokus

Volkswagen Kernmarke bekräftigt Margenziele bis 2023. KRONES schließt erstes Quartal besser ab als erwartet. TUI-Kreuzfahrt-Tochter Cruises begibt Anleihe über mehrere hundert Millionen Euro. Bundesrat beschließt Erleichterungen für Geimpfte und Genesene. OSRAM setzt Erholung fort. Enel meldet schwachen Jahresstart. Prudential strebt CO2-neutrales Asset-Portfolio an. Frankreich blockiert offenbar EU-Bestellung von BioNTech/Pfizer-Impfstoff.

Top-Rankings

Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Liebes-Aus teuer zu stehen
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln