finanzen.net
05.03.2019 07:00
Bewerten
(0)

Finanzinvestor Advent wohl kurz vor Kauf von Evonik-Sparte für Methacrylat

Milliardendeal: Finanzinvestor Advent wohl kurz vor Kauf von Evonik-Sparte für Methacrylat | Nachricht | finanzen.net
Milliardendeal
DRUCKEN
Der Spezialchemiekonzern Evonik steht kurz vor dem Verkauf seines Methacrylat-Geschäfts.
Der Bereich, der unter anderem einen Grundstoff für Plexiglas herstellt, soll für 3 Milliarden Euro an den Finanzinvestor Advent International gehen, wie Evonik" target="_blank" rel="noopener">Evonik am Montagabend in Essen mitteilte. Der Kaufvertrag werde aktuell beurkundet. Zudem fehlt noch die formelle Zustimmung des Aufsichtsrates. Zuvor hatte die "Financial Times" über einen unmittelbar bevorstehenden Verkauf berichtet.

Evonik hatte vor einem Jahr angekündigt, alle Optionen für das Methacrylat-Geschäft zu prüfen und es dann ins Schaufenster gestellt. Der Verkauf ist Teil des von Evonik-Chef Christian Kullmann verordneten Konzernumbaus, in dessen Zuge sich die Essener stärker auf die profitablere und weniger konjunkturanfällige Spezialchemie ausrichten. Das kostet Geld. So hatte Evonik erst im November seine Einkaufstour in der Spezialchemie mit der angekündigten Übernahme des US-Herstellers von Wasserstoffperoxid, Peroxychem, für 625 Millionen US-Dollar (548 Mio Euro) fortgesetzt.

Ein Verkaufspreis von 3 Milliarden Euro für den Methacrylat-Bereich wäre - je nachdem wie das Geschäft letztendlich genau ausgestaltet ist - mehr als viele Analysten auf dem Zettel hatten. Zuletzt hatten zwischen 2 und 2,4 Milliarden Euro die Runde gemacht.

Das Methacrylat-Geschäft profitierte bereits 2017 von einer starken Nachfrage, auch aus der Auto- und Lackeindustrie. Ein Trend, der sich zumindest in Teilen auch 2018 fortgesetzt und zu einem außergewöhnlich starken Jahr geführt haben dürfte. Branchenexperte rechnen nach einem Umsatz von ungefähr 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2017 mit einer deutlichen Steigerung. Zudem erwarten Analysten im Durchschnitt für den Bereich 2018 einen bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 400 Millionen Euro.

Bei den Anlegern kam der Verkaufspreis denn auch gut an. Die Evonik-Papiere legten am Nachmittag nach dem "FT"-Bericht deutlich zu und bauten die Gewinne dann am Abend auf der Handelsplattform Tradegate noch aus. Ein genaueres Bild über die Geschäftsentwicklung der Sparte sowie des Evonik-Konzerns insgesamt können sich Investoren an diesem Dienstag machen. Da wird Evonik die Jahreszahlen für 2018 vorstellen./mis/stk

ESSEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com, EVONIK

Nachrichten zu Evonik AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Evonik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.04.2019Evonik NeutralCredit Suisse Group
11.04.2019Evonik SellUBS AG
11.04.2019Evonik buyBaader Bank
10.04.2019Evonik overweightMorgan Stanley
08.04.2019Evonik ReduceKepler Cheuvreux
11.04.2019Evonik buyBaader Bank
10.04.2019Evonik overweightMorgan Stanley
08.04.2019Evonik kaufenDZ BANK
02.04.2019Evonik buyDeutsche Bank AG
22.03.2019Evonik overweightMorgan Stanley
12.04.2019Evonik NeutralCredit Suisse Group
08.04.2019Evonik NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.03.2019Evonik NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.03.2019Evonik HoldHSBC
12.03.2019Evonik NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.04.2019Evonik SellUBS AG
08.04.2019Evonik ReduceKepler Cheuvreux
12.03.2019Evonik SellUBS AG
06.03.2019Evonik ReduceKepler Cheuvreux
05.03.2019Evonik SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Evonik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
adidasA1EWWW
BayerBAY001