finanzen.net
27.11.2019 17:55

Deutsche Telekom lotet wohl Zusammenschluss mit Orange aus - Orange dementiert - Aktien uneinheitlich

Planspiel: Deutsche Telekom lotet wohl Zusammenschluss mit Orange aus - Orange dementiert - Aktien uneinheitlich | Nachricht | finanzen.net
Planspiel
Die Deutsche Telekom denkt laut einem Medienbericht über eine Fusion mit dem französischen Netzbetreiber Orange nach.
Die Telekom gehe gerade ein entsprechendes Planspiel durch, berichtet das "Handelsblatt" (HB) und beruft sich dabei auf vier Konzern-Manager, die mit der Sache vertraut seien. Die Telekom und Orange verbindet bereits eine gemeinsame Einkaufsgemeinschaft.

Die Telekom selbst wollte den "Handelsblatt"-Bericht nicht kommentieren. Das Unternehmen äußere sich grundsätzlich nicht zu Spekulationen, sagte ein Sprecher.

Die Orange-Aktie reagierte auf die Nachricht mit einem Sprung, allerdings bröckelte das Kursplus schnell wieder ab. Das Papier lag letztlich in Paris unverändert bei 15,01 Euro. Aufwärts ging es hingegen für das Papier der Deutschen Telekom: Sie stand im XETRA-Handel schlussendlich 1,33 Prozent höher bei 15,25 Euro.

Sollte die Telekom die Pläne in die Tat umsetzen wollen, dürfte sie auf große Widerstände stoßen, schreibt das Handelsblatt. Die Bundesregierung halte noch fast ein Drittel der Anteile an der Telekom. Zudem sei der französische Staat an Orange beteiligt. "Aus beiden Staaten könnte es Vorbehalte geben", vermutet ein Telekom-Stratege demnach.

Orange bremst Spekulationen über mögliche Fusion mit Telekom

Der französische Telekommunikationsriese Orange hat Spekulationen über einen möglichen Zusammenschluss mit der Deutschen Telekom zurückgewiesen. "Es gibt bei Orange keine Überlegungen oder Diskussionen über dieses Thema", sagte ein Orange-Sprecher am Mittwoch in Paris der Deutschen Presse-Agentur.

Hintergrund sei die Frage, welche Ziele sich die Telekom nach dem geplanten Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile mit dem Rivalen Sprint in Europa setzen könne.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf Deutsche TelekomDC6G2B
WAVE Unlimited auf Deutsche TelekomDC3XXK
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC6G2B, DC3XXK. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, Tobias Steinert / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
12.02.2020Deutsche Telekom kaufenDZ BANK
12.02.2020Deutsche Telekom buyHSBC
12.02.2020Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
12.02.2020Deutsche Telekom buyUBS AG
12.02.2020Deutsche Telekom kaufenDZ BANK
12.02.2020Deutsche Telekom buyHSBC
12.02.2020Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
12.02.2020Deutsche Telekom buyUBS AG
03.02.2020Deutsche Telekom buyUBS AG
08.11.2019Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
07.11.2019Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
17.10.2019Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
03.09.2019Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
27.08.2019Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
13.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
11.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.
29.01.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
14.01.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
10.01.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asiens Börsen in Rot -- Coronavirus: Epidemie kippt Apples Umsatzprognose -- Goldpreis auf Rekordhoch -- HeidelbergCement, Deutsche Börse, HSBC, BHP, Tesla im Fokus

OSRAM erhöht Sparziel. PSA-Tochter Opel kehrt nach Japan zurück. JOST Werke leidet unter schwindender Nachfrage in Europa. Sartorius bestätigt Prognosen. Amazon-Chef Jeff Bezos will zehn Milliarden Dollar für Kampf gegen Klimawandel spenden. Le Maire hofft auf Ja der EU-Kommission zum Alstom-Bombardier-Deal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
Amazon906866