Prognose bekräftigt

Deutsche Beteiligungs AG-Aktie freundlich: Beteiligung an In-tech über Zeitwert veräußert

18.04.24 12:49 Uhr

Deutsche Beteiligungs AG-Aktie fester: ungeplanten Ergebnisbeitrag dank Beteiligungsverkauf an In-tech | finanzen.net

Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) rechnet nach einem Beteiligungsverkauf mit einem bislang ungeplanten Ergebnisbeitrag.

Werte in diesem Artikel

Da der Verkaufserlös für die Beteiligung an der In-tech GmbH den Zeitwert übersteige, werde im zweiten Quartal (bis Ende März) ein Ergebnisbeitrag von rund 13 Millionen Euro erwartet, teilte das im Nebenwerte-Index SDAX notierte Unternehmen am Donnerstag mit. Die Prognosen für das Geschäftsjahr 2023/2024 gelten indes unverändert. Die Aktien legten auf die Nachrichten hin etwas weiter zu; zuletzt notierten sie 1,1 Prozent im Plus.

Das Konzernergebnis für das zweite Geschäftsquartal könne zusätzlich zu der Transaktion noch durch weitere positive oder negative Effekte aus der Bewertung der übrigen Portfoliounternehmen und andere Erkenntnisse im Zuge der Berichterstellung beeinflusst werden, hieß es weiter. Die Geschäftszahlen sollen am 8. Mai veröffentlicht werden.

Dabei wird laut Unternehmen ein Vergleich zum Ergebnis des Vorjahresquartals mit einem Konzernergebnis von 40,9 Millionen Euro aber nur eingeschränkt aussagekräftig sein. Denn das zweite Viertel des vergangenen Geschäftsjahres sei von deutlichen Aufholeffekte an den Kapitalmärkten geprägt gewesen.

Via XETRA steigen die Akiten der Deutsche Beteiligungs AG zeitweise um 1,29 Prozent auf 27,55 Euro.

/mis/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Beteiligungs

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Beteiligungs

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Deutsche Beteiligungs AG

Nachrichten zu Deutsche Beteiligungs AG

Analysen zu Deutsche Beteiligungs AG

DatumRatingAnalyst
13.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
13.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyWarburg Research
08.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyBaader Bank
08.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyJefferies & Company Inc.
23.04.2024Deutsche Beteiligungs BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
DatumRatingAnalyst
13.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
13.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyWarburg Research
08.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyBaader Bank
08.05.2024Deutsche Beteiligungs BuyJefferies & Company Inc.
23.04.2024Deutsche Beteiligungs BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
DatumRatingAnalyst
28.07.2020Deutsche Beteiligungs HoldWarburg Research
14.05.2020Deutsche Beteiligungs HoldWarburg Research
06.05.2020Deutsche Beteiligungs HoldWarburg Research
04.05.2020Deutsche Beteiligungs HoldWarburg Research
11.02.2020Deutsche Beteiligungs HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
12.02.2020Deutsche Beteiligungs UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.01.2019Deutsche Beteiligungs ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Beteiligungs AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"