Schwieriges Marktumfeld

Ericsson-Aktie leichter: Ericsson plant Tausende Stellenstreichungen

25.03.24 14:38 Uhr

Ericsson-Aktie gibt ab: Ericsson plant radikalen Kostenabbau - Hunderte Jobs vor dem Aus | finanzen.net

In einem schwierigen Marktumfeld will der Telekomausrüster Ericsson Hunderte Stellen abbauen.

Werte in diesem Artikel

Rund 1200 Arbeitsplätze dürften im Heimatmarkt Schweden gestrichen werden, teilte das Unternehmen am Montag in Stockholm mit. Verhandlungen mit den Gewerkschaften seien aufgenommen worden. Zusätzlich dazu Ericsson die Zahl der Berater reduzieren und Prozesse verschlanken. All das solle dazu beitragen, die Kosten zu senken.

2023 war Ericsson tief in die roten Zahlen gerutscht. Die Schweden hatten vor allem im Netzwerkgeschäft mit der geringen Investitionsbereitschaft ihrer Kunden für 5G-Komponenten zu kämpfen. Unter dem Strich fiel ein Verlust von 26,1 Milliarden Kronen (2,28 Mrd Euro) an, der unter anderem durch hohe Abschreibungen und steigende Kosten zusammenkam. 2022 hatte Ericsson noch 19,1 Milliarden Kronen Gewinn verbucht. Bereits im Januar bei Vorlage der Jahreszahlen warnte Konzernchef Börje Ekholm, 2024 dürften die Absatzmärkte mit Ausnahme von China weiter schrumpfen.

Die Ericsson-Aktie verliert an der NASDAQ Nordic Stockholm zeitweise 0,57 Prozent auf 57,06 Schwedische Kronen.

STOCKHOLM (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Ericsson (Telefon L.M.Ericsson) (B)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Ericsson (Telefon L.M.Ericsson) (B)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JOSEP LAGO/AFP/Getty Images, Jari J / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B)

Analysen zu Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B)

DatumRatingAnalyst
17.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellUBS AG
16.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) BuyJefferies & Company Inc.
23.01.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
16.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) BuyJefferies & Company Inc.
23.01.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) BuyJefferies & Company Inc.
08.12.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) BuyJefferies & Company Inc.
18.10.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2024Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellUBS AG
05.12.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2023Ericsson (Telefon AB LMEricsson) (B) SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"