+ + + Neu bei CMC: Gehebelt im Portfolio handeln - Realisierung 1x pro Jahr! + + + DPS sind komplexe Instrumente und unterliegen einem Verlustrisiko. -w-
18.01.2022 17:36

Shell (Royal Dutch Shell) (A) Aktie News: Shell (Royal Dutch Shell) (A) gefragt

Shell (Royal Dutch Shell) (A) Aktie News: Shell (Royal Dutch Shell) (A) gefragt
Folgen
Die Aktie von Shell (Royal Dutch Shell) (A) gehört zu den erfolgreicheren des Tages. Die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie stieg im Frankfurt-Handel. Zuletzt verteuerte sich das Papier um 2,5 Prozent auf 22,52 EUR.
Werbung

Zuletzt sprang die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie im Frankfurt-Handel an und legte um 2,5 Prozent auf 22,52 EUR zu. In der Spitze gewann die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie bis auf 22,56 EUR. Den Frankfurt-Handel startete das Papier bei 21,95 EUR. Bisher wurden heute 44.583 Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktien gehandelt.

Der Anteilsschein kletterte am 18.01.2022 auf bis zu 22,56 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Am 03.02.2021 gab der Anteilsschein bis auf 14,83 EUR nach und fiel somit auf ein 52-Wochen-Tief.

Das durchschnittliche Kursziel liegt für die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie bei 22,60 GBP. Vorab gehen Experten von einem Gewinn je Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie in Höhe von 3,18 USD im Jahr 2023 aus.

Royal Dutch Shell plc zählt zu den größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten von Mineralöl und Erdgas in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen. Die Endprodukte des Unternehmens umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. 2005 fusionierte die britische Shell mit der niederländischen Royal Dutch Petroleum Company zur Royal Dutch Shell. 2016 übernahm der Konzern die britische BG Group.

Die aktuellsten News zur Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie

Shell steckt nach Asset-Verkauf weitere Milliarden in Aktienrückkauf - Aktie dreht ins Plus

Shell setzt Vereinfachung der Aktienstruktur um und ändert Namen

Shell-Aktie mit Verlusten: Shell-Aktionäre stimmen für Ende von dualer Aktienstruktur

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightBarclays Capital
17.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyDeutsche Bank AG
14.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
18.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightBarclays Capital
17.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) BuyDeutsche Bank AG
14.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
06.01.2022Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformRBC Capital Markets
26.08.2020Shell (Royal Dutch Shell) (A) UnderweightBarclays Capital
29.11.2017Shell (Royal Dutch Shell) (A) SellCitigroup Corp.
17.04.2013Royal Dutch Shell Grou a verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.11.2012Royal Dutch Shell Grou a underperformExane-BNP Paribas SA
05.11.2012Royal Dutch Shell Grou a sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Shell (Royal Dutch Shell) (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt rot -- US-Handel endet mit Verlust -- Microsoft kauft Activision -- Siemens verkauft Yunex -- Goldman Sachs verfehlt Erwartungen -- Vonovia: Dividendenerhöhung -- AUTO1, CureVac im Fokus

Zweitimpfung bei Johnson & Johnson nötig. BASF-Mehrheitsbeteiligung Wintershall Dea legt Fokus auf Erdgasgeschäft. Flughafen Wien erwartet 2022 Turnaround. Elon Musk kommt Mitte Februar erneut nach Deutschland. Covestro erwirbt restliche Anteile an Japan Fine Coatings. Nordex verzeichnet 2021 deutlich mehr Auftragseingänge. Daimler Truck steigert Absatz 2021 um ein Fünftel.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln