+++ Mögen Sie uns? Unseren Service, unsere Produkte, unser Pricing? Dann freuen wir uns über Ihr Lob und Ihre Wahl von BNP Paribas zu Ihrem Lieblings-Emittenten +++-w-
22.03.2021 13:59

BBVA-Aktie leidet unter Turbulenzen am türkischen Finanzmarkt

Türkischer Aktienmarkt: BBVA-Aktie leidet unter Turbulenzen am türkischen Finanzmarkt | Nachricht | finanzen.net
Türkischer Aktienmarkt
Folgen
Unter den Turbulenzen am türkischen Aktienmarkt nach der Entlassung des Notenbankchefs durch Präsident Recep Tayyip Erdogan haben am Montag im europäischen Bankenumfeld besonders die Papiere der BBVA gelitten.
Werbung
Die Titel des spanischen Kreditinstituts BBVA rutschten zuletzt um mehr als sechs Prozent ab auf ein Tief seit Mitte Februar.

Erst in der vergangenen Woche hatten sie mit in der Spitze fast 4,90 Euro den höchsten Stand seit Ende Februar 2020 erreicht und damit ihre Verluste seit Beginn des Corona-Börsencrashs fast komplett aufgeholt. Begünstigt hatten wie für den gesamten Bankensektor die anziehenden Renditen am Anleihemarkt. Banken profitieren davon, etwa im klassischen Kreditgeschäft.

In der Türkei hatte Präsident Recep Tayyip Erdogan nun aber in der Nacht zum Samstag den Zentralbankchef Naci Agbal nach nur wenigen Monaten im Amt entlassen. Die Entscheidung erfolgte kurz nachdem die türkische Notenbank den Leitzins im Kampf gegen die hohe Inflation überraschend deutlich um 2,0 Prozentpunkte auf 19 Prozent angehoben hatte. Zuvor hatte sich Erdogan immer wieder für niedrigere Zinsen stark gemacht.

An der türkischen Börse gab es am Montag daraufhin sehr hohe Verluste. Der Bankenindex in Istanbul knickte um rund zehn Prozent ein. Für die spanische BBVA mit ihrer Tochter Garanti ist die Türkei ein wichtiger Markt, der mehr als zehn Prozent zum Gewinn beisteuert. Die Garanti-Aktien sackten um rund zehn Prozent ab.

/ajx/mis

MADRID/ISTANBUL (dpa-AFX)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria)

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.10.2021BBVA Equal WeightBarclays Capital
18.10.2021BBVA NeutralUBS AG
07.10.2021BBVA BuyJefferies & Company Inc.
04.10.2021BBVA BuyJefferies & Company Inc.
20.09.2021BBVA NeutralUBS AG
07.10.2021BBVA BuyJefferies & Company Inc.
04.10.2021BBVA BuyJefferies & Company Inc.
16.09.2021BBVA BuyJefferies & Company Inc.
30.01.2021BBVA OutperformRBC Capital Markets
19.11.2020BBVA overweightBarclays Capital
18.10.2021BBVA Equal WeightBarclays Capital
18.10.2021BBVA NeutralUBS AG
20.09.2021BBVA NeutralUBS AG
16.12.2020BBVA HoldJefferies & Company Inc.
17.11.2020BBVA NeutralCredit Suisse Group
17.09.2020BBVA SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.07.2020BBVA UnderperformCredit Suisse Group
30.07.2020BBVA UnderperformCredit Suisse Group
02.07.2020BBVA SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.06.2020BBVA UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Es gibt es viele mittelständische Firmen, die mit stabilem Umsatz- und Gewinnwachstum glänzen. Trading-Profi Simon Betschinger stellt Ihnen als Anleger im Online-Seminar heute um 19 Uhr spannende deutsche Nebenwerte vor, mit denen Sie an der Börse profitieren können.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas leichter -- Wall Street uneins -- Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn -- BASF hebt Jahresziele erneut an -- Spekulation um Ionos-IPO -- Alphabet, Microsoft im Fokus

Chip-Krise lässt Gewinn von GM einbrechen. 'Dreamliner'-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein. GSK übertrifft Erwartungen. McDonald's erhöht den Umsatz auch über den Preis. CANCOM nach starkem Quartal noch optimistischer fürs Gesamtjahr. Spotify zieht neue Abonnenten an. PUMA erhöht nach starkem 3. Quartal erneut die Prognose.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln