06.08.2020 13:26

CEWE-Aktie gewinnt: CEWE sieht sich nach Corona-Quartal stabil aufgestellt

Verlust verkleinert: CEWE-Aktie gewinnt: CEWE sieht sich nach Corona-Quartal stabil aufgestellt | Nachricht | finanzen.net
Verlust verkleinert
Folgen
Der Fotodienstleister CEWE sieht sich auch nach dem Corona-Quartal stabil aufgestellt.
Werbung
Das Kerngeschäft Fotofinishing, zu dem auch die Fotobücher zählen, profitierte sogar vom "Stay-at-home"-Effekt während der Krise. Die übrigen Geschäftsfelder waren allerdings spürbar von dem vorübergehenden Lockdown betroffen, wie CEWE am Donnerstag in Oldenburg mitteilte.

Der Umsatz ging im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 2,7 Prozent auf 130,6 Millionen Euro zurück. Unterm Strich stand ein Verlust von 0,7 Millionen Euro, ein Jahr zuvor war der Verlust allerdings wegen Akquisitionskosten mit 2,1 Millionen Euro deutlich größer ausgefallen. In Anbetracht der Corona-Auswirkungen habe der Konzern im März sofort ein Sparprogramm angeschoben.

An der Börse kamen die Quartalszahlen gut an. Der Kurs legt aktuell um 1,11 Prozent zu, damit kostete das Papier im XETRA-Handel 100,20 Euro.

"Wir sind froh, dass wir in Anbetracht der schwierigen Umstände das beste Ergebnis eines zweiten Quartals erwirtschaftet haben und somit sehr ordentlich dastehen", erklärte CEWE-Chef Christian Friege. Gerade der Umsatz des zentralen Geschäftsbereichs Fotofinishing habe deutlich zugelegt, da viele Menschen die zusätzliche Zeit im eigenen Zuhause für Fotoerinnerungen nutzten. Der Umsatz in diesem Segment stieg um fast 14 Prozent. Der Absatz mit Fotobüchern legte um mehr als 11 Prozent zu. "Unser Kerngeschäft Fotofinishing trägt uns aktuell regelrecht durch die Corona-Zeit", sagte Friege. Gerade in schwierigen Zeiten mit Kontaktbeschränkungen seien Foto-Erinnerungen und -Geschenke für die Menschen ein wichtiger emotionaler Anker, erklärt er.

Das Segment kommerzieller Online-Druck war dagegen stark von der Pandemie betroffen: Der Umsatz ging in dieser Sparte um mehr als 55 Prozent zurück. Auch der Einzelhandel litt unter den coronabedingten Ladenschließungen: Im zweiten Quartal lag der Umsatz fast 30 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Bereits Ende März hatte CEWE mitgeteilt, dass der Konzern aufgrund der hohen Unsicherheiten keine Prognose für den weiteren Jahresverlauf wagt. Das bleibt auch erst mal so: In der aktuellen Lage sei keine sinnvolle Konkretisierung der Prognose für die zweite Jahreshälfte möglich. Abzuwarten bleibe beispielsweise, inwieweit das seit Jahren ohnehin umsatzanteilig rückläufige dritte Quartal im Fotofinishing durch ein coronabedingt geändertes Urlaubsreiseverhalten belastet wird. Gerade Urlaubsfotos würden häufig in Fotobüchern festgehalten.

/knd/ssc/jha/

OLDENBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: CEWE

Nachrichten zu CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CEWE Stiftung & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.03.2021CEWE StiftungCo buyWarburg Research
25.03.2021CEWE StiftungCo buyWarburg Research
25.03.2021CEWE StiftungCo buyKepler Cheuvreux
25.03.2021CEWE StiftungCo addBaader Bank
26.02.2021CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
26.03.2021CEWE StiftungCo buyWarburg Research
25.03.2021CEWE StiftungCo buyWarburg Research
25.03.2021CEWE StiftungCo buyKepler Cheuvreux
25.03.2021CEWE StiftungCo addBaader Bank
23.02.2021CEWE StiftungCo buyWarburg Research
26.02.2021CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
02.12.2020CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
12.11.2020CEWE StiftungCo HoldKepler Cheuvreux
20.08.2020CEWE StiftungCo HaltenGSC Research GmbH
07.08.2020CEWE StiftungCo HoldKepler Cheuvreux
09.05.2014CEWE StiftungCo HaltenBankhaus Lampe KG
22.02.2006CeWe Color verkaufenNord LB

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CEWE Stiftung & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im PLus -- Dow fester -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- METRO senkt Ziele -- Netflix verdient mehr als erwartet -- BioNTech, Apple, Daimler, Commerzbank im Fokus

Anscheinend Thales und andere Unternehmen an HENSOLDT-Beteiligung interessiert. Weiteres Vorstandsmitglied verlässt anscheinend Beiersdorf. Verizon steigert Umsatz und Gewinn. Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach AstraZeneca-Impfung. Deutsche Börse stellt Handel mit Coinbase-Aktie ab Freitag zunächst ein. Continental bekräftigt Ausblick für 2021.

Top-Rankings

In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln