Vor Zahlenvorlage

Ausblick: Merck verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

25.04.24 12:27 Uhr

Ausblick: Merck verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel | finanzen.net

Das sind die Prognosen der Analysten für die kommende Merck-Bilanz.

Werte in diesem Artikel
Aktien

120,20 EUR -1,00 EUR -0,83%

Merck stellt am 25.04.2024 die jüngste Quartalsbilanz zum am 31.03.2024 abgelaufenen Quartal vor.

Im Durchschnitt erwarten 18 Analysten einen Quartalsgewinn je Aktie von 1,90 USD. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 1,40 USD je Aktie vermeldet.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 16 Analysten eine Steigerung von durchschnittlich 4,96 Prozent auf 15,21 Milliarden USD. Im Vorjahresviertel hatte Merck noch 14,49 Milliarden USD umgesetzt.

Für das aktuelle Fiskaljahr prognostizieren 24 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 8,56 USD, gegenüber 0,140 im Vorjahr. Der Umsatz wird von 23 Analysten auf durchschnittlich 63,81 Milliarden USD geschätzt, nachdem im Vorjahr 59,87 Milliarden USD generiert wurden.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Merck Co.

Analysen zu Merck Co.

DatumRatingAnalyst
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.04.2018Merck buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2018Merck OverweightBarclays Capital
31.07.2017Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.01.2018Merck HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2017Merck HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
04.02.2013Merck verkaufenMorgan Stanley
04.12.2006Merck underweight Korrekturaktiencheck.de
21.08.2006Merck & Co underperformEvern Securities
17.07.2006Merck & Co neues KurszielEvern Securities
12.06.2006Merck & Co underperformEvern Securities

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"