24.09.2020 18:09

Klöckner-Aktie steigt: Klöckner hebt Prognose für 3. Quartal an

Wieder optimistischer: Klöckner-Aktie steigt: Klöckner hebt Prognose für 3. Quartal an | Nachricht | finanzen.net
Wieder optimistischer
Folgen
Der Stahlhändler Klöckner & Co hat seine Prognose für das dritte Quartal und das Gesamtjahr aufgrund eines besser laufenden operativen Geschäfts angehoben.
Werbung
Statt eines bereinigten Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zwischen 15 und 25 Millionen Euro gehe der Vorstand nun von 30 bis 40 Millionen Euro aus, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Duisburg mit. Neben positiven Digitalisierungs- und Restrukturierungseffekten aus der angeschobenen Transformation sei auch die Nachfrage in den Kernmärkten Europa und USA trotz Volatilität angesprungen, hieß es weiter.

Für 2020 geht der Konzern nun von einem höheren bereinigten Ebitda von 75 bis 95 Millionen Euro aus. Zuvor waren nur zwischen 50 und 70 Millionen Euro erwartet worden. Auch der Barmittelzufluss soll positiv sein. Der Vorstand gab jedoch zu bedenken, dass die Entwicklung im vierten Quartal wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen unverändert mit hoher Unsicherheit verbunden sei.

Bei den Anlegern kam die Nachricht gut an, die Papiere gewannen am Nachmittag rund 3,8 Prozent an Wert auf zuletzt 4,93 Euro. Die Zahlen für das dritte Quartal will Klöckner am 3. November vorlegen.

Die Klöckner-Aktie gewann am Donnerstag via XETRA 3,2 Prozent auf 4,90 Euro.

/ssc/nas

DUISBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Klöckner & Co

Nachrichten zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Klöckner & Co (KlöCo)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.10.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
07.10.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
28.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
27.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
27.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
11.10.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
07.10.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
28.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyDeutsche Bank AG
27.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) BuyJefferies & Company Inc.
20.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.09.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
12.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HoldKepler Cheuvreux
10.08.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
29.07.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
16.07.2021KlöcknerCo (KlöCo) HaltenDZ BANK
07.06.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
15.02.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
18.01.2021KlöcknerCo (KlöCo) UnderperformCredit Suisse Group
04.11.2020KlöcknerCo (KlöCo) ReduceKepler Cheuvreux
01.10.2020KlöcknerCo (KlöCo) ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Klöckner & Co (KlöCo) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow freundlich -- DAX schließt im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Amazon springt auf 3D-Audio-Zug auf. RWE will in Großbritannien bis 2030 rund 15 Milliarden Pfund investieren. E.ON nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln