27.03.2022 16:22

Kryptomarkt: Biden schafft Klarheit um Bitcoin, Ethereum & Co.

Euro am Sonntag: Kryptomarkt: Biden schafft Klarheit um Bitcoin, Ethereum & Co. | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Folgen
Die US-Regierung strebt bei der Regulierung von Bitcoin und Co. einen "konstruktiven Ansatz" an. Das hört man am Markt gern.
Werbung
€uro am Sonntag
von Nikolas Kessler, Euro am Sonntag

US-Präsident Joe Biden hat am Mittwoch eine Executive Order unterzeichnet, die den Kurs der US-Regierung in Sachen Kryptoregulierung für die kommenden Jahre festlegt. Allzu konkrete Maßnahmen sind darin noch nicht enthalten. Der Erlass legt vielmehr den Grundstein für ein einheitliches Vorgehen der Behörden und skizziert das Spannungsfeld, in dem sie dabei agieren. Konkret werden dabei Verbraucher- und Investorenschutz, Finanzmarktstabilität und der Kampf gegen illegale Finanzaktivitäten auf der einen Seite und verantwortungsvolle Innovationen, finanzielle Inklusion sowie die Stärkung der Führungsposition des Landes im globalen Finanzsystem auf der anderen Seite genannt. Zudem sollen die Möglichkeiten zur Einführung einer staatlichen, zentralbankgestützten Digitalwährung (CBDC) erörtert werden.

In einer Stellungnahme von US-Finanzministerin Janet Yellen, die versehentlich bereits einige Stunden vor dem eigentlichen Dekret veröffentlicht wurde, ist die Rede von einem "konstruktiven Ansatz bei der Regulierung". Auch wenn konkrete Maßnahmen natürlich noch Konfliktpotenzial bergen, sieht es derzeit nicht nach einem "Regulierungshammer" aus, den einige im Vorfeld des Erlasses befürchtet hatten.

Werbung
Cardano und andere Kryptos mit Hebel handeln (long und short)
Cardano und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Entsprechend positiv war die Reaktion der Marktteilnehmer: Im ohnehin freundlicheren Marktumfeld hat der gesamte Kryptomarkt am Mittwoch mehr als sechs Prozent zugelegt und die Verluste der Vortage damit teilweise ausgeglichen. Der Bitcoin als digitale Leitwährung hat zeitweise sogar mehr als zehn Prozent gewonnen.


INVESTOR-INFO

Hive Blockchain

Viele grüne Bitcoins

Die kanadische Kryptomining-Firma Hive Blockchain hat in dieser Woche Eckdaten zur Geschäftsentwicklung im Februar veröffentlicht. Demnach wurden mit den Rechnern des Unternehmens insgesamt 244,4 Bitcoins geschürft, was im Schnitt rund 8,7 Bitcoins pro Tag entspricht. Der Bitcoin-Schatz des Unternehmens ist damit auf 2.374 Einheiten gestiegen, die zu aktuellen Kursen einen Wert von rund 100 Millionen Dollar haben. Obwohl das Kryptomining sehr energieintensiv ist, kann Hive den explodierenden Energiekosten relativ gelassen entgegensehen. Das Unternehmen betreibt seine Anlagen zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien.

21Shares Bitcoin ETP

Auf die Nummer 1 setzen

Dass die US-Regierung zunächst auf allzu harte Maßnahmen zur Regulierung von Kryptowährungen verzichtet und auch deren Chancen anerkennt, dürfte dem Bitcoin ganz besonders zugute kommen. Er ist in vielerlei Hinsicht die Nummer 1 - auch für neue Investoren, die sich nun dank größerer regulatorischer Klarheit dem Markt nähern. Das könnte der digitalen Leitwährung auf lange Sicht weiteren Auftrieb verleihen, auch wenn Makrofaktoren wie der Ukraine-Krieg und die nahende US-Zinswende kurz- und mittelfristig für hohe Volatilität sorgen können. Beim indirekten Einstieg über den ETP tragen Anleger zudem noch ein Emittentenrisiko.




Ausgewählte Hebelprodukte auf HIVE Blockchain Technologies Ltd Registered Shs
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HIVE Blockchain Technologies Ltd Registered Shs
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Jaruwan Jaiyangyuen / Shutterstock.com, Wit Olszewski / Shutterstock.com, Finanzen Verlag

Nachrichten zu HIVE Blockchain Technologies Ltd Registered Shs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HIVE Blockchain Technologies Ltd Registered Shs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0430-0,0052
-0,50
Japanischer Yen141,0150-0,0140
-0,01
Pfundkurs0,8610-0,0010
-0,11
Schweizer Franken1,0005-0,0001
-0,01
Russischer Rubel56,3193-1,3290
-2,31
Bitcoin18460,262910,6748
0,06
Chinesischer Yuan6,98880,0000
-0,00

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht etwas fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen stark-- Siemens nimmt Milliarden-Abschreibung auf Siemens Energy vor -- Commerzbank, TUI, JENOPTIK, BMW im Fokus

BMW: Empfindlicher Dämpfer bei US-Verkäufen. USA bestellt erneut Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic. Porsche setzt in den USA im zweiten Quartal mehr Autos ab. Salmonellen-Schokolade von Barry Callebaut ist nicht in Läden gelangt. BASF und MAN wollen gemeinsam riesige Wärmepumpe in Ludwigshafen bauen.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln