04.05.2021 12:43

Digitalwährungen im Fokus: So bewegen sich Bitcoin & Co.

Krypto-Marktbericht: Digitalwährungen im Fokus: So bewegen sich Bitcoin & Co. | Nachricht | finanzen.net
Krypto-Marktbericht
Folgen
Die wichtigsten Kryptowährungen auf einen Blick.
Werbung

Der Bitcoin-Kurs notiert am Dienstag auf 56.460,33 US-Dollar ab. Damit rutschte der Bitcoin-Kurs unter den Stand vom Vortag von 57.213,02 US-Dollar.

Der Bitcoin Cash-Kurs ist angestiegen. So gewann der Bitcoin Cash-Kurs auf 1.028,95 US-Dollarzu, nachdem er am Vortag bei 1.016,84 US-Dollar gehandelt worden war.

Anzeige

Sie möchten in Bitcoin investieren? Wir erklären Ihnen die Möglichkeiten
Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Der Ethereum-Kurs verbilligt sich auf 3.399,25 US-Dollar. Am Tag zuvor standen hier noch 3.428,86 Dollar zu Buche.

Mit dem Litecoin-Kurs ging es auf 320,30 US-Dollar bergauf. Der Kurs hatte am Vortag noch bei 295,05 US-Dollar gestanden.

Der Ripple-Kurs verteuert sich heute auf 1,485 US-Dollar, während er am Vortag bei 1,556 Dollar gestanden hatte.

Der Cardano-Kurs reduzierte sich auf 1,333 US-Dollar, nachdem er am Vortag bei 1,360 US-Dollar notiert hatte.

Der Kurs der Digitalwährung Monero-Kurs notiert heute bei 399,80 US-Dollar im Minus. Am Vortag lag der Kurs bei 412,31 US-Dollar.

Der IOTA wird bei 2,011 US-Dollar leichter gehandelt. Am Vortag notierte der Kurs bei 2,084 Dollar.

Der Verge-Kurs pendelt indes gegenüber dem Vortag weiterhin um die Marke von 0,0505 US-Dollar.

Im Minus präsentiert sich der Stellar-Kurs. Dieser notiert aktuell bei 0,5345 Dollar. Am Vortag hatte der Kurs noch bei 0,5518 Dollar gelegen.

Der NEM zeigt sich bei 0,3342 Dollar im Minus. Am Vorabend lag der Kurs der Digitalwährung noch bei 0,3493 Dollar.

Der Dash-Kurs erhöhte sich auf 358,09 US-Dollar, nachdem er am Vortag bei 331,05 Dollar gelegen hatte.

Heute fiel der NEO-Kurs auf 104,81 US-Dollar. Damit verringerte sich der NEO-Kurs unter den Stand vom Vortag von 106,29 US-Dollar.

Redaktion finanzen.net
Bildquellen: r.classen / Shutterstock.com, Photo Spirit / Shutterstock.com

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Wenn Sie neben den klassischen Anlagen wie ETFs oder Investmentfonds nach anderen Möglichkeiten suchen, werden Sie als Privatanleger schnell an Ihre Grenzen stoßen. Denn oft sind Alternative Anlagen nur für Großinvestoren zugänglich. Doch in unserem Online-Seminar heute um 18 Uhr lernen Sie, wie Sie trotzdem in diese investieren können.

Schnell noch kostenlos anmelden!
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,21570,0025
0,21
Japanischer Yen132,19000,1300
0,10
Pfundkurs0,86050,0012
0,14
Schweizer Franken1,09690,0033
0,30
Russischer Rubel89,8630-0,3245
-0,36
Bitcoin45969,6094-29,3711
-0,06
Chinesischer Yuan7,81080,0259
0,33

Heute im Fokus

DAX tiefrot -- Home24 wächst kräftig -- thyssenkrupp hebt Prognose an -- E.ON steigert Gewinn -- Ceconomy, K+S, Lufthansa, Nordex, Virgin Galactic im Fokus

Heidelberger Druckmaschinen macht gute Geschäfte mit E-Mobilität. Dürr setzt Erholung fort. Bilfinger startet mit Gewinn ins neue Jahr. JENOPTIK startet mit Gewinn ins neue Jahr. Ströer leidet weiter unter Pandemie. GEA startet besser ins Jahr als gedacht. Bechtle wächst kräftig aber bleibt vorsichtig. United Internet und 1&1 Drillisch übertreffen Erwartungen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln