31.07.2015 14:42

Rekordverlust für Schweizer Nationalbank

Nach Frankenabwertung: Rekordverlust für Schweizer Nationalbank | Nachricht | finanzen.net
Nach Frankenabwertung
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Den Franken vom Euro abzukoppeln, hat der Schweizer Nationalbank den größten Verlust ihrer Geschichte eingebrockt. Fast 50 Milliarden Euro verloren die Währungshüter der Schweiz - in nur sechs Monaten.
Werbung
Die Schweizer Notenbank SNB gab am Freitag einen Rekordverlust für das erste Halbjahr bekannt. Aufgrund der Aufgabe ihres Euro-Mindestkurses und der daraufhin erfolgten massiven Aufwertung des Schweizer Franken fuhr die Notenbank einen Verlust von 50,1 Milliarden Franken (47,2 Milliarden Euro) ein. Einen derart hohen Fehlbetrag hatten die Währungshüter niemals zuvor ausweisen müssen. Im Gesamtjahr 2014 hatte die SNB einen Gewinn von 38 Milliarden Franken eingefahren.

Aufhebung des Mindestwechselkurses

Bis Mitte Januar hatten die Währungshüter den Schweizer Franken an die europäische Gemeinschaftswährung Euro gekoppelt und für einen Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro garantiert. Grund für die Abkehr von der bisherigen Mindeswechselkurs-Politik war insbesondere die EZB und deren Geldpolitik. Die Europäischen Währungshüter standen zu diesem Zeitpunkt kurz vor der Ankündigung eines Anleihenkaufprogrammes in nie da gewesener Höhe - die Folgen dieser Politik wollten die Schweizer nicht mittragen. Denn der Sinkflug des Euro hatte die SNB bereits in den vergangenen Monaten zunehmend gezwungen, den Franken mit stetigen Devisenkäufen kontinuierlich zu schwächen, um den Mindestkurs aufrechterhalten zu können.

Franken wertete massiv auf

Die Aufhebung des garantierten Mindestkurses sorgte für eine sprunghafte Aufwertung des Schweizer Franken und brockte der SNB auf den in anderen Währungen gehaltenen Anlagen Wechselkursverluste von insgesamt 52,2 Milliarden Franken ein. Auch die Goldbestände der Notenbank werteten ab - 3,2 Milliarden Franken waren die Bestände nach dem ersten Halbjahr weniger wert.

Negativeffekt konnte etwas abgefedert werden

Kursgewinne auf Aktien, Zinserträge und Dividendenzahlungen konnten die Negativbilanz der SNB ein wenig entschärfen. So spülten allein die Strafzinsen auf Einlagen der Geschäftsbanken bei der SNB 530 Millionen Franken in die Kasse. Die Notenbank stemmt sich mit diesen Negativ-Zinsen gegen die massiven Geldströme in den Franken und die für die exportorientierte Industrie schädliche Aufwertung der Landeswährung.

Redaktion finanzen.net
Bildquellen: marekusz / Shutterstock.com, Beat Bieler / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1837-0,0025
-0,21
Japanischer Yen123,9690-0,0710
-0,06
Pfundkurs0,90300,0005
0,05
Schweizer Franken1,07390,0007
0,07
Russischer Rubel91,23800,2355
0,26
Bitcoin10784,9199-27,9502
-0,26
Chinesischer Yuan7,90110,0126
0,16

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Asiens Börsen tiefer -- Deutsche Bank will wohl Postbank IT verkaufen -- Pandemie lässt Konsumklima sinken -- Continental mit milliardenschweren Belastungen -- Varta, TRATON im Fokus

Talanx übernimmt Sachversicherer Amissima. ProSieben verkauft Windstar zum Unternehmenswert. Brexit: Großbritannien kehrt an Verhandlungstisch zurück. ADVA Optical Networking wagt neue Prognose - Quartal mit Aufwind. Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien. Gabelstaplerhersteller Jungheinrich erhöht Prognose für 2020. US-Notenbank: Wirtschaftsaktivität legt erneut zu.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Varta AGA0TGJ5