finanzen.net
04.05.2020 19:42
Werbemitteilung unseres Partners

Öl im Ausverkauf und "Super-Contango" - wie geht es weiter am Ölmarkt?

Live-Mitschnitt: Öl im Ausverkauf und "Super-Contango" - wie geht es weiter am Ölmarkt? | Nachricht | finanzen.net
Live-Mitschnitt
Folgen
Die Aktienmärkte haben sich merklich erholt seit März, legten eine sagenhafte Bärenmarktrally hin. Doch Öl kollabiert. Was hat es mit den Verwerfungen am Ölmarkt auf sich und worauf müssen Anleger jetzt achten?
Werbung

Die Lage am weltweiten Ölmarkt bleibt angespannt: Die Corona-Krise lässt die Nachfrage weiter fallen, das Angebot wächst und die Lagermöglichkeiten für das "schwarze Gold" werden allmählich knapp. Aufgrund der deutlich höheren Preise für Öllieferungen sprechen Marktteilnehmer derzeit von einem "Super-Contango".

Was genau das bedeutet, warum der Ölpreis derzeit kollabiert und welche Chancen sich aus dieser Situation für Sie als Anleger ergeben, erfuhren Sie im Online-Seminar.

Im Experten-Webinar analysierten Daniel Saurenz und Franz-Georg Wenner von Feingold Research die Situation am Öl- und Aktienmarkt. Die beiden Börsenprofis gingen intensiv der Frage nach, was es mit den Verwerfungen am Ölmarkt auf sich hat und wie Sie als Anleger sich nun positionieren sollten.

Zusammen mit Produktexperte Sebastian Bleser von HypoVereinsbank onemarkets blickte das Team von Feingold Research hinter die Kulissen des Ölmarkts. Darüber hinaus erläuterten sie, welche Fehler Anleger vermeiden und welche Chancen Investoren jetzt unbedingt ergreifen sollten.

Haben Sie das Webinar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier den Mitschnitt des Webinars anschauen!

Ihre Experten im Online-Seminar

Ihr Experte im Webinar Sebastian Bleser sammelte bereits erste Erfahrungen in der Derivateindustrie im Jahr 2000 bei Praktika in den Handelsräumen der französischen Großbank Société Générale in Paris sowie im Jahr 2002 bei der Deutschen Bank in Frankfurt. Anschließend startete der Diplom-Betriebswirt aus Münster (Westfalen) als Spezialist für strukturierte Finanzprodukte bei der Société Générale in Frankfurt, bevor er 2011 zur UniCredit nach München wechselte. Heute betreut er in der Position eines Directors im Bereich Corporate & Investment Banking der UniCredit das Zertifikate- und Hebelproduktegeschäft in Deutschland unter der Marke HypoVereinsbank onemarkets.

Ihr Experte im Webinar Daniel Saurenz ist Diplom-Kaufmann mit Abschluss an der Uni Mainz. Seine Studien­schwerpunkte waren Finanz­wirtschaft, Steuern, Wirtschafts­­prüfung und Marketing. Seit dem Jahr 1998 ist er an der Börse aktiv, seit 2006 ist er als Wirtschafts­journalist tätig. Saurenz ist einer der Co-Gründer des Investmentportals Feingold Research (feingold-research.com).

Ihr Experte im Webinar Franz-Georg Wenner ist Chefredakteur des börsentäglichen Anlegermagazins Index Radar. Der Spezialist für Technische Analyse ist regelmäßiger Gast bei n-tv sowie gern gesehener Vortragsredner. Er hält regelmäßig Webinare und referierte unter anderem beim Verein Technischer Analysten Deutschlands (VTAD). Bei Börse Online war er sechs Jahre Online-Koordinator und Redakteur mit den Schwerpunkten Nebenwerte Deutschland, Zertifikate und Technische Analyse. Zusätzlich betreute er für die Commerzbank den Zertifikate-Newsletter ideas daily.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: cherezoff / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen uneinig -- Aroundtown verdient im 1Q operativ mehr -- Infineon beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen -- ENCAVIS bekräftigt Prognose

Commerzbank will mit Nachrangleihen Bilanz stärken. Sanofi verkauft Großteil seiner Regeneron-Aktien. Boeing kündigt diese Woche wohl massiven Stellenabbau an. MLP ersetzen Sixt Leasing im SDAX. LEG und TAG beenden Gespräche über Zusammenschluss. Peugeot und TOTAL wollen Batterie-Produktion nach Frankreich holen. Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen. ifo-Beschäftigungsbarometer legt im April etwas zu.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Allianz840400
ITM Power plcA0B57L
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001