finanzen.net

Japanischer Yen - Euro (JPY-EUR)

0,0080EUR
0,0000EUR
-0,01%
23.02.19
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Japanischer Yen - Euro

Fed im Fokus
Darum kommt der Euro kaum vom Fleck
Der Euro hat sich am Dienstag nur wenig bewegt. mehr
Impulsarmer Handel
Darum sinkt der Eurokurs in Richtung 1,14 US-Dollar
Der Eurokurs hat zu Wochenbeginn etwas nachgegeben. mehr
US-Jobdaten & Co.
Eurokurs bewegt sich zum Dollar leicht im Plus
Der Eurokurs hat sich am Freitag weitgehend im Plus aufgehalten. mehr
Fed-Entscheid stützt
Darum legt der Euro zu
Die Aussicht auf eine vorsichtigere Haltung der US-Notenbank Fed hat den US-Dollar am Mittwoch im Verlauf belastet. mehr
Brexit im Blick
Darum hält sich der Euro über 1,14 US-Dollar - Pfund unter Druck
Der Eurokurs ist am Mittwoch etwas unter Druck geraten. mehr
Abstimmung am Abend
So präsentiert sich der Euro im Umfeld der Brexit-Unsicherheit
Der Eurokurs ist am Dienstag leicht gefallen. mehr
EZB im Fokus
Der Euro legt nach Konjunkturdaten zu
Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. mehr
Ruhiger Wochenauftakt
Warum der Euro unter 1,14 US-Dollar fällt
Der Euro ist zu Wochenbeginn um die Marke von 1,14 US-Dollar gependelt. mehr
Ruhiger Wochenauftakt
Darum steht der Euro weiter über 1,14 US-Dollar
Der Euro hat sich zu Wochenbeginn über der Marke von 1,14 US-Dollar gehalten. mehr
US-Dollar schwächer
Darum kann sich der Euro deutlich erholen
Der Euro hat sich am Freitag deutlich von seinen Vortagsverlusten erholt. mehr
Geldpolitik im Fokus
Pessimistischere EZB-Aussagen belasten den Eurokurs nur kurzzeitig
Etwas pessimistischere Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi haben den Euro am Donnerstag nur vorübergehend belastet. mehr
Konjunktur im Blick
Darum gerät der Euro unter Druck - Dreiwochentief
Der Euro ist am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit drei Wochen gefallen. mehr
Mario Draghi im Fokus
Warum sich der Euro vor der EZB-Entscheidungen kaum verändert
Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag vor geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) wenig verändert. mehr
Wenig Impulse
Darum steigt der Eurokurs leicht - Pfund legt deutlich zu
Der Eurokurs hat am Mittwoch leicht zugelegt. mehr
Impulse fehlen
Warum sich der Euro wenig verändert
Der Euro hat sich am Mittwoch kaum von der Stelle bewegt. mehr
Konjunkturpessimismus
Darum fällt der Eurokurs auf ein Zweiwochentief
Der Euro ist am Dienstag leicht gefallen. mehr
IWF im Fokus
Warum sich der Eurokurs kaum verändert
Der Euro hat sich am Dienstag nur wenig bewegt. mehr
Konjunkturprognosen
Warum bewegen sich der Euro- und Pfundkurs nur wenig
Der Eurokurs hat sich am Montag nur wenig von der Stelle bewegt. mehr
Brexit im Fokus
Warum der Eurokurs am Montag zulegt
Der Kurs des Euro hat am Montag etwas angezogen. mehr
Konjunkturdaten belasten
Darum fällt der Eurokurs
Der Kurs des Euro ist am Freitag gesunken. mehr
Wenig Bewegung
Euro legt leicht zu - die Gründe
Der Euro hat am Freitag etwas zugelegt. mehr
Wenig Bewegung
Darum bleibt der Eurokurs unter 1,14 US-Dollar
Der Eurokurs hat am Donnerstag auch im US-Handel die Marke von 1,14 Dollar nicht überwinden können. mehr
Verhaltene Reaktionen
Deshalb gibt der Euro etwas nach - türkische Lira steigt
Der Kurs des Euro ist am Mittwoch leicht gefallen. mehr
Konjunktur im Blick
Darum bewegt sich der Euro kaum - türkische Lira unter Druck
Der Kurs des Euro ist am Montag im US-Handel unter 1,15 US-Dollar geblieben. mehr
Dollar-Schwäche im Fokus
Euro steigt auf Dreimonatshoch - Die Gründe
Der Euro hat am Donnerstag die starken Kursgewinne vom Vortag gehalten. mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX geht grün ins Wochenende -- Wall Street freundlich -- Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn -- Kraft Heinz: Milliardenverlust und Dividendenkürzung -- BVB, RHÖN im Fokus

Deutschland und Frankreich einig zu Details von Euro-Zonen-Budget. Thyssenkrupp baut Werk für Elektromobilität in Chemnitz. Wie der Anstieg einer China-Aktie Experten ratlos macht. Telecom Italia stapelt beim Gewinn 2019 tiefer. Airbus hofft auf mehr Aufträge zum Satellitenbau am Bodensee. VW: BGH-Äußerung lässt keine Rückschlüsse zu Klage-Aussichten zu.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
01:00 Uhr
Ernährung 2.0 - Das Billionen-Business
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000