finanzen.net

Japanischer Yen - Euro (JPY-EUR)

0,0078EUR
0,0000EUR
-0,20%
15.12.18
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Japanischer Yen - Euro

Politische Unsicherheit
Deshalb ist der Eurokurs gefallen
Die politische Unsicherheit in Deutschland hat den Eurokurs am Montag unter Druck gebracht. mehr
Gemeinschaftswährung stark
Politische Entwicklungen treiben den Euro kräftig an
Der Euro ist am Freitagmorgen nach der Einigung beim EU-Gipfel auf eine verschärfte Asylpolitik stark gestiegen. mehr
Kein Abschwung in Sicht
Deshalb legt der Eurokurs zu
Der Eurokurs hat am Donnerstag zugelegt. mehr
Starker Dollar
Euro weitet im US-Handel Verluste aus und fällt auf Tagestief
Der Euro ist am Mittwoch vom Anstieg des US-Dollar unter Druck gesetzt worden. mehr
US-Regierung im Fokus
Was den Euro zeitweise unter 1,16 US-Dollar drückt
Der Euro ist am Mittwoch durch einen steigenden US-Dollar unter Druck gesetzt worden. mehr
Warten auf Konjunkturdaten
Darum bleibt der Euro unter 1,17 US-Dollar
Der Euro hat am Mittwoch weiter unter der Marke von 1,17 US-Dollar notiert. mehr
Dollar-Stärke
Deshalb fällt der Eurokurs wieder unter 1,17 US-Dollar
Der Euro hat am Dienstag seine Gewinne vom Wochenauftakt nicht ganz halten können und ist wieder unter die Marke von 1,17 US-Dollar gefallen. mehr
Konjunktur im Fokus
Darum steigt der Euro über 1,17 US-Dollar
Der Kurs des Euro ist am Dienstag im frühen Handel gestiegen. mehr
Nach Konjunkturdaten
Darum legt der Euro zu
Der Eurokurs hat am Montag von Konjunkturdaten aus Deutschland profitiert. mehr
Günstiges Umfeld
Meldungen aus Griechenland stützen den Euro
Der Euro ist am Freitag etwas im Kurs gestiegen. Zwischenzeitliche Gewinne konnten aber nicht ganz gehalten werden. mehr
Schwache US-Konjunkturdaten
Darum profitiert der Euro
Der Euro hat am Donnerstag nach schwachen US-Wirtschaftsdaten ins Plus gedreht. mehr
Handelskonflikt im Fokus
Darum fällt der Euro
Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gesunken. mehr
Notenbanktreffen im Fokus
Darum gibt der Euro nach
Der Euro hat am Mittwoch leicht nachgegeben. mehr
Wenig bewegt
Euro knapp über 1,16-Dollar-Marke
Der Euro hat sich zum Wochenstart unter dem Strich wenig bewegt. mehr
Nach EZB-Entscheidung
Darum kann sich der Euro von seinen herben Verlusten erholen
Der Eurokurs hat sich am Freitag etwas von seinen starken Vortagesverlusten erholt und ist wieder über 1,16 US-Dollar gestiegen. mehr
Tiefster Stand seit Mai
Euro nach EZB-Entscheidungen weiter stark unter Druck
Der Euro ist am Donnerstag nach geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) stark unter Druck geblieben. mehr
Geldpolitik im Fokus
Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen
Der Euro ist am Donnerstag nach geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) stark unter Druck geraten. mehr
Schnelle Erholung
Darum geriet der Euro nach dem US-Leitzinsentscheid nur kurz unter Druck
Der Eurokurs hat im US-Handel am Mittwoch nur kurz negativ auf die Leitzinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) reagiert. mehr
Fed-Sitzung im Blick
Darum kann der Euro etwas zulegen - Türkische Lira auf Talfahrt
Der Eurokurs ist am Mittwoch leicht gestiegen. mehr
Italien im Blick
Warum die Entwicklung in Italien den Euro steigen lässt
Der Eurokurs hat am Dienstag etwas zugelegt. mehr
Gipfeltreffen im Fokus
Warum der Eurokurs auf der Stelle tritt
Der Euro hat sich am Dienstag unter dem Strich nur wenig bewegt. mehr
Gipfeltreffen im Blick
Darum gibt der Euro leicht nach
Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel leicht nachgegeben. mehr
Geldpolitik im Fokus
Euro nach G7-Eklat etwas unter 1,18 US-Dollar
Der Euro hat sich am Montag im US-Handel weiter in der Nähe der Marke von 1,18 US-Dollar bewegt. mehr
Geldpolitik im Blick
Deshalb steigt der Euro
Der Euro hat sich am Montag in der Nähe der Marke von 1,18 US-Dollar gehalten. mehr
G7-Gipfel im Blick
Darum gibt der Euro nach
Der Euro ist am Freitag nach abermals enttäuschenden Konjunkturdaten aus Deutschland gefallen. mehr
Seite: 1...567891011...40

Heute im Fokus

DAX deutlich leichter -- Wall Street im Minus -- China setzt Zölle auf Autoimporte aus den USA aus -- Scout24 prüft wohl Börsenrückzug -- Merck & Co, LEONI, Apple, ISRA VISION im Fokus

Italienische Zentralbank stutzt Wachstumsprognose für 2018. Wirtschaftsminister Altmaier erwartet 2019 keinen Konjunktureinbruch. Briten sollen künftig sieben Euro für visafreie Reisen in EU zahlen. Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose. Ausblick treibt die Anleger von Dr. Hönle in die Flucht. BMW-, VW- und Daimler-Aktien unter Druck infolge schwacher EU-Absatzzahlen. Bundesbank senkt BIP-Prognosen und sieht weiter Hochkonjunktur.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
BASFBASF11
NVIDIA Corp.918422
E.ON SEENAG99
adidas AGA1EWWW
BayerBAY001