Personalauswahl

Personalauswahl - Definition

Auswahl des für eine Stelle geeigneten Personals. Vor der Auswahl muss neben dem Personalbedarf der Weg der Personalbeschaffung geklärt werden. Bei der Aufstellung der Auswahlprinzipien ist gem. § 95 BetrVG der Betriebsrat einzuschalten (z. B. Recht des Betriebsrats, Stellen zunächst intern zu besetzen). Die Personalauswahl und -beschaffung ist daher häufig Gegenstand einer Betriebsvereinbarung. Die Auswahlprinzipien können in einer Stellenbeschreibung formuliert sein und lassen sich in fachliche, physische, psychische und soziale Kriterien aufteilen.

SCHNELLSUCHE

Bewerberanalyse
Zur Analyse des Qualifikationsprofils eines Bewerbers (Eignungsprüfung) lassen sich verschiedene Verfahren einsetzen. Diese können die Prüfung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Form des Anschreibens), die Beurteilung anhand eines Vorstellungsgespräches (Gestik, Mimik, Reaktionsvermögen), verschiedenste psychologische Tests (z. B. Intelligenztest, Gruppendiskussionen) oder graphologische Gutachten sein. Aufgrund gestiegener Personalkosten und den arbeitsrechtlichen Risiken einer Fehlbesetzung von Stellen ist ein Trend zu mehrtägigen und umfassenden Auswahlverfahren (Assessment Center) feststellbar.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/personalauswahl/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln