Aktienanalyse

Aktienempfehlung MTU Aero Engines-Aktie: JP Morgan Chase & Co. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

22.02.24 08:04 Uhr

Aktienempfehlung MTU Aero Engines-Aktie: JP Morgan Chase & Co. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co.-Analyst David Perry hat eine ausführliche Untersuchung des MTU Aero Engines-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

230,30 EUR 1,30 EUR 0,57%

Die US-Bank JPMorgan hat MTU auf "Overweight" mit einem Kursziel von 280 Euro belassen. Die gesenkte Dividende dürfte zwar einige Investoren enttäuschen, schrieb Analyst David Perry in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie spiegele aber mehr die sehr konservative Ausblickpolitik des Triebwerksbauers wider als gestiegene Sorgen der Rückrufaktion für GFT-Triebwerke. Eine negative Kursreaktion könnte daher eine Kaufgelegenheit eröffnen.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die MTU Aero Engines-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Um 08:02 Uhr rutschte die MTU Aero Engines-Aktie in der Frankfurt-Sitzung um 0,9 Prozent auf 214,20 EUR ab. Insofern weist der Anteil noch eine Steigerungsaussicht von 30,72 Prozent im Vergleich zur festgelegten Analysten-Prognose auf. Über Frankfurt wurden im bisherigen Handelsverlauf 170 MTU Aero Engines-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten. Die Aktie kletterte seit Beginn des Jahres 2024 um 10,0 Prozent. Die kommenden Q4 2023-Ergebnisse werden voraussichtlich am 29.02.2024 veröffentlicht.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2024 / 20:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2024 / 20:44 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf MTU Aero Engines

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf MTU Aero Engines

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: MTU Aero Engines

Nachrichten zu MTU Aero Engines AG

Analysen zu MTU Aero Engines AG

DatumRatingAnalyst
03.05.2024MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.05.2024MTU Aero Engines HoldWarburg Research
02.05.2024MTU Aero Engines BuyJefferies & Company Inc.
02.05.2024MTU Aero Engines BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.05.2024MTU Aero Engines BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
02.05.2024MTU Aero Engines BuyJefferies & Company Inc.
02.05.2024MTU Aero Engines BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.05.2024MTU Aero Engines BuyUBS AG
01.05.2024MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024MTU Aero Engines KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
03.05.2024MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.05.2024MTU Aero Engines HoldWarburg Research
30.04.2024MTU Aero Engines Equal WeightBarclays Capital
30.04.2024MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.04.2024MTU Aero Engines Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
15.02.2023MTU Aero Engines SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.01.2022MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley
03.08.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
04.05.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
03.05.2021MTU Aero Engines VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MTU Aero Engines AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"