finanzen.net
10.01.2019 17:01
Bewerten
(0)

BlackRock: Großinvestoren fliehen weiter aus Aktienanlagen

Außerbörsliche Anlagen: BlackRock: Großinvestoren fliehen weiter aus Aktienanlagen | Nachricht | finanzen.net
Außerbörsliche Anlagen
DRUCKEN
Der Geldabfluss aus dem Aktienmarkt dürfte sich in 2019 fortsetzen. Zumindest hat die Hälfte der von der Fondsgesellschaft BlackRock befragten Großkunden entsprechende Pläne.
Die Sorge vor einem wirtschaftlichen Abschwung wächst bei den Investoren. Dies zeigt eine Umfrage von BlackRock unter 230 institutionellen Kunden. So gaben 56 Prozent der Befragten an, dass die Möglichkeit einer Wende im Konjunkturzyklus eines der wichtigsten makroökonomischen Risiken sei, welches ihre Pläne derzeit beeinflusse.

Die Sorge der Investoren zeigt sich auch darin, dass 51 Prozent von ihnen davon ausgehen, ihren Aktienbestand in 2019 zurückzufahren. Im Jahr 2018 hatten nur 35 Prozent der Umfrageteilnehmer angegeben, ihr Aktien-Kontingent reduzieren zu wollen und im Jahr 2017 waren es sogar nur 29 Prozent.

Außerbörsliche Kapitalanlagen zunehmend gefragt

BlackRock befragte die Kunden auch, wie sie ihre Investments in 2019 voraussichtlich verändern werden. Dabei zeigte sich, dass Real Assets wie Straßen, Häfen oder andere Infrastrukturprojekte mit 54 Prozent offenbar am beliebtesten sind, gefolgt von Private Equity Anlagen mit 47 Prozent und Immobilien (Real Estate Holdings) mit 40 Prozent.

Damit setzen die Großinvestoren in 2019 anscheinend nochmal mehr auf außerbörsliche Anlageformen und wollen verstärkt Geld in solche "illiquide Alternativen" stecken. Von solchen Anlagen versprechen sie sich stabile Erträge und eine geringere Anfälligkeit für globale Krisen.

Wie die größte unabhängige Vermögensverwaltung der Welt jedoch feststellte, gibt es auch stärke regionale Unterschiede. So wollen etwa in den USA und Kanada 68 Prozent der institutionellen Anleger den Aktienanteil an ihrem Vermögen reduzieren, wogegen es in Europa nur 27 Prozent der Befragten sind.

Keine Überraschung

Die sich ändernden Präferenzen sind für BlackRock jedoch keine Überraschung. Schließlich glaubt auch Edwin Conway, der Chef des Geschäfts mit institutionellen Kunden, dass Investitionen in privaten Märkten angesichts eines konjunkturellen Umschwungs sinnvoll sein können.

"Wir haben nun schon seit einiger Zeit das Potenzial von alternativen Anlageformen hervorgehoben, wenn es darum geht, die Erträge zu steigern und die Diversifikation zu verbessern. Daher sind wir nicht überrascht, dass unsere Kunden nun ihre Kontingente an illiquidem Vermögen erhöhen - einschließlich privater Kredite", sagte Conway.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: g-stockstudio / Shutterstock.com, Andrew Burton/Getty Images, Tsyhun / Shutterstock.com

Nachrichten zu BlackRock Inc.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BlackRock Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2019BlackRock HoldDeutsche Bank AG
08.09.2017BlackRock OverweightBarclays Capital
19.10.2016BlackRock BuyUBS AG
09.09.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
16.06.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
08.09.2017BlackRock OverweightBarclays Capital
19.10.2016BlackRock BuyUBS AG
09.09.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
16.06.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
15.04.2016BlackRock BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019BlackRock HoldDeutsche Bank AG
08.05.2015BlackRock Equal WeightBarclays Capital
18.05.2012BlackRock neutralUBS AG
26.03.2009BlackRock neutralCredit Suisse Group
25.02.2009BlackRock neutralCredit Suisse Group
28.03.2008BlackRock underperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BlackRock Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

BlackRock Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt freundlich -- Wall Street im Plus -- Brexit: May übersteht Misstrauensvotum -- Goldman Sachs verdient kräftig -- Home24, BoA, Deutsche Bank, Commerzbank, Snap im Fokus

Fed-Beige Book: Marktvolatilität und höhere Zinsen drücken auf die Stimmung. Deutsche Euroshop rechnet mit negativem Bewertungsergebnis. Fiserv kauft First Data. Börsenturbulenzen belasten Ergebnis von BlackRock. Ford verfehlt Erwartungen. Geldvermögen der Deutschen übertrifft Marke von sechs Billionen Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele Zinserhöhungen der US-Notenbank erwarten Sie 2019?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
BASFBASF11
Allianz840400
Netflix Inc.552484
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
BayerBAY001
EVOTEC AG566480