14.04.2020 18:01

AB InBev-Aktie dreht ins Minus: AB InBev behält dank Dividendenkürzung eine Milliarde Euro im Haus

Corona-Krise: AB InBev-Aktie dreht ins Minus: AB InBev behält dank Dividendenkürzung eine Milliarde Euro im Haus | Nachricht | finanzen.net
Corona-Krise
Folgen
Der hoch verschuldete weltgrößte Bierbrauer AB InBev senkt wegen der Corona-Pandemie seine Dividende kräftig.
Werbung
Die Schlussdividende für das abgelaufene Geschäftsjahr soll nun auf 50 Cent je Aktie halbiert werden, teilte der Brauer bekannter Marken wie Beck's, Budweiser, Corona und Stella Artois am Dienstag in Leuven mit. Mit diesem Schritt behält der Konzern rund eine Milliarde Euro in der Kasse.

Da zudem die Hauptversammlung, bei der die Aktionäre die Dividende absegnen sollen, vom 29. April auf den 3. Juni verschoben wurde, wird die Schlussdividende für das vergangene Geschäftsjahr auch erst später ausbezahlt. Im Vorjahr hatten die Aktionäre bereits eine Zwischendividende von 80 Cent je Anteilsschein erhalten.

Anheuser-Busch InBev hatte wegen der Auswirkungen von Covid-19 bereits Ende März seine Jahresziele zurückgenommen. Dass in zahlreichen Ländern seit vielen Wochen Restaurants und Bars geschlossen sind, schlägt sich auf den Absatz von Bierbrauern und Getränkeherstellern nieder.

So haben auch die Rivalen Heineken und Carlsberg bereits ihre Jahresprognose zurückgezogen. Der französische Spirituosenhersteller Pernod Ricard rechnet seinerseits ebenfalls mit einem massiven Gewinnrückgang im laufenden Geschäftsjahr.

Die AB InBev-Aktie legte in Brüssel zunächst zu, konnte die Aufwärtstendenz jedoch nicht verteidigen. Letztlich ging sie 0,02 Prozent tiefer bei 43,61 Euro aus dem Handel.

/kro/mis/zb

LEUVEN (dpa-AFX)

Bildquellen: JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images, rafapress / Shutterstock.com

Nachrichten zu AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) OverweightBarclays Capital
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) BuyJefferies & Company Inc.
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) OverweightBarclays Capital
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) BuyJefferies & Company Inc.
29.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) OutperformRBC Capital Markets
29.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) OutperformRBC Capital Markets
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.07.2021AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) NeutralCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln