finanzen.net
21.02.2019 12:58
Bewerten
(0)

SDAX im März mit zahlreichen Änderungen

DAX unverändert: SDAX im März mit zahlreichen Änderungen | Nachricht | finanzen.net
Börse Frankfurt
DAX unverändert
DRUCKEN
Die nächste Aktienindex-Überprüfung naht - mit einem Problem für den MDAX und den SDAX.
Aktuell gibt es in beiden Indizes der DAX-Familie mehr Abstiegs- als Aufnahmekandidaten. So wird es laut Index-Experten in der zweiten und dritten Liga unterhalb des DAX bis zuletzt spannend bleiben, zumal die abstiegsgefährdeten Unternehmen in den über ihr Index-Schicksal entscheidenden Kriterien - Marktkapitalisierung nach Streubesitz und Börsenumsatz - sehr eng beieinander liegen. Änderungen im Leitindex DAX werden bei der im März anstehenden Überprüfung nicht erwartet.

Klar ist laut jüngsten Überprüfungen von Index-Experten, dass der Börsenneuling Knorr-Bremse sowie der Chiphersteller Dialog Semiconductor vom SDAX in den MDAX aufsteigen werden. Raus aus dem MDAX muss dafür den Analysten zufolge das einstige DAX-Unternehmen Salzgitter. Zweiter Absteiger dürfte der Gewerbe-Immobilienverwalter alstria office REIT-AG sein. Doch auch der Autozulieferer Schaeffler, die Deutsche Pfandbriefbank und die auf Einkaufszentren spezialisiere Deutsche Euroshop gelten als gefährdet.

Darüber hinaus dürften diesmal besonders viele Wechsel im SDAX anstehen. Vom Platztausch der oben genannten MDAX- und SDAX-Unternehmen abgesehen müssen voraussichtlich vier oder sogar fünf weitere Unternehmen den Index der kleineren Werte verlassen. Gezählt sein dürften die Tage im SDAX für den Schienenwaggon-Vermieter VTG, das Biotech-Unternehmen Medigene, den Werkzeugmaschinenhersteller DMG MORI und den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus. Zudem wackelt der Platz des Bahntechnikkonzerns Vossloh.

Als SDAX-Aufsteiger im März gelten unter Experten in jedem Fall der Telekomausrüster ADVA sowie der Batteriehersteller Varta. Der Medizintechnikkonzern Eckert & Ziegler wird wohl in wenigen Wochen ebenfalls erstmals in den SDAX aufgenommen. Zudem dürfte der Personaldienstleister Amadeus FiRe erneut sein Stelldichein geben und - falls Vossloh weichen muss - auch der Agrarhändler BayWa.

In wenigen Wochen werden die Indizes von der Deutschen Börse überprüft und etwaige Änderungen am Dienstag, 5. März, nach Handelsschluss bekannt gegeben. Sämtliche Neuerungen werden dann erstmals am Montag, 18. März, wirksam. Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETFs). Dort muss umgeschichtet und umgewichtet werden, was in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse hat.

/ck/gl/zb

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu Varta AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Varta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.03.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.08.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2018Varta HoldKepler Cheuvreux
26.04.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.04.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.08.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.04.2018Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.11.2017Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.03.2019Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.04.2018Varta HoldKepler Cheuvreux
11.04.2018Varta HoldKepler Cheuvreux

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen etwas tiefer -- VW-Hauptaktionär Porsche SE legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vor -- EU-Minister beraten in Sachen Brexit

Stada legt Zahlen vor: Wie läuft das Geschäft unter Finanzinvestoren? Roche-Tochter Genentech erhält Zulassung von FDA für Tecentriq bei Lungenkrebs. Worum es im Streit zwischen Spotify und Apple wirklich geht. Nach Kursplus von über 100 Prozent: Ist die Snap-Aktie jetzt ein Kauf?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Boeing Co.850471
Deutsche Telekom AG555750
LEONI AG540888
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T