Deutliche Steigerung

CTS Eventim legt dank Konzertboom deutlich zu - Aktie verliert dennoch

26.02.19 15:45 Uhr

CTS Eventim legt dank Konzertboom deutlich zu - Aktie verliert dennoch | finanzen.net

Der Veranstalter und Ticketverkäufer CTS Eventim hat 2018 von boomenden Kartenverkäufen und einem gut laufenden Geschäft mit Konzertveranstaltungen profitiert.

Werte in diesem Artikel
Aktien

82,00 EUR -1,75 EUR -2,09%

Umsatz und operatives Ergebnis legten zweistellig zu, wie das Unternehmen bei der überraschenden Bekanntgabe von Eckdaten für das vergangene Jahr am Dienstag mitteilte. Der Umsatz sei um ein Fünftel auf 1,24 Milliarden Euro geklettert. CTS Eventim organisiert unter anderem Musikfestivals wie "Rock am Ring".

Beim um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) habe das Plus 13 Prozent auf 231 Millionen Euro betragen. Baader-Bank-Analyst Volker Bosse stufte die Zahlen als solide ein, auch wenn das operative Ergebnis etwas unter seinen Erwartungen lag. Im laufenden Jahr peilt das Unternehmen weitere Zuwächse beim Umsatz und Ergebnis an, ohne konkreter zu werden.

"Weitere Details zum Ausblick werden im Geschäftsbericht veröffentlicht", hieß es. Dieser soll am 20. März erscheinen - dann soll auch der Dividendenvorschlag veröffentlicht werden. Der Kurs der Ende 2018 vom MDAX in den SDAX abgestiegenen Aktie gab nach Bekanntgabe der Eckdaten und des vagen Ausblicks um fast drei Prozent nach, konnte sich aber am Nachmittag wieder etwas erholen und verloren zeitweise 1,4 Prozent auf 39,46 Euro.

Zuletzt verlor das Papier knapp ein Prozent und büßte damit einen Teil der jüngsten Kursgewinne wieder ein. Das Papier war im Dezember kurz nach Bekanntgabe des MDax-Abstiegs auf ein Zwischentief von 30,64 Euro gefallen, nachdem es im Sommer noch das Rekordhoch von 43,86 Euro erreicht hatte.

Aktuell kostet die Aktie wieder knapp 40 Euro - damit ist das Unternehmen an an der Börse knapp 3,8 Milliarden Euro wert. Größter Aktionär ist mit rund 43 Prozent Unternehmensgründer und Vorstandschef Klaus Schulenberg. Dieser ist mit der jüngsten Entwicklung sehr zufrieden. "Im Ticketing haben wir unsere Wachstumsdynamik im Jahresverlauf erhöht", sagte der Chef des Unternehmens, das zuletzt 3141 Mitarbeiter hatte und nach einigen Übernahmen in 21 Ländern aktiv ist.

Im Veranstaltungsgeschäft - der größten Sparte des Unternehmens - sei zudem die führende Rolle in Europa dank publikumsstarker Tourneen und weiterer Zukäufe gefestigt worden. Ende des vergangenen Jahres konnte sich CTS Eventim außerdem zusammen mit einem österreichischen Partner den Zuschlag für die Erhebung der Pkw-Maut in Deutschland sichern. Damit will das Unternehmen seine technologischen Kompetenzen in andere Geschäftsfelder übertragen.

Im Stammgeschäft sorgte im vierten Quartal der Ticketverkauf für die Konzerttour von Rammstein für Schlagzeilen. Innerhalb weniger Stunden wickelte CTS den Verkauf von mehr als 800 000 Eintrittskarten für die Stadiontour der Band in Deutschland ab. Dies war nach eigenen Angaben ein neuer Rekord. Im Veranstaltungsgeschäft organisiert CTS unter anderem Festivals wie "Rock am Ring", "Rock im Park", "Hurricane" oder "Southside".

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf CTS Eventim

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf CTS Eventim

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Willy Barton / Shutterstock.com

Nachrichten zu CTS Eventim

Analysen zu CTS Eventim

DatumRatingAnalyst
04.04.2024CTS Eventim AddBaader Bank
02.04.2024CTS Eventim OverweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.2024CTS Eventim BuyJefferies & Company Inc.
02.04.2024CTS Eventim OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.03.2024CTS Eventim BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
04.04.2024CTS Eventim AddBaader Bank
02.04.2024CTS Eventim OverweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.2024CTS Eventim BuyJefferies & Company Inc.
02.04.2024CTS Eventim OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.03.2024CTS Eventim BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
13.02.2024CTS Eventim HaltenDZ BANK
21.10.2023CTS Eventim HaltenDZ BANK
15.06.2023CTS Eventim HaltenDZ BANK
24.08.2022CTS Eventim HaltenDZ BANK
24.05.2022CTS Eventim HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
08.11.2022CTS Eventim ReduceBaader Bank
24.05.2022CTS Eventim ReduceBaader Bank
28.03.2022CTS Eventim ReduceBaader Bank
24.03.2022CTS Eventim ReduceBaader Bank
18.11.2021CTS Eventim ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CTS Eventim nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"