Mit grünem Wasserstoff in kurzer Zeit einen großen Schritt näher an die gesetzten Umweltziele. | Jetzt mehr erfahren-w-
29.10.2021 16:16

Deutsche Wohnen SE Aktie News: Investoren trennen sich vermehrt von Deutsche Wohnen SE

Deutsche Wohnen SE Aktie News: Investoren trennen sich vermehrt von Deutsche Wohnen SE
Folgen
Die Aktie von Deutsche Wohnen SE gehört zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im XETRA-Handel verbilligte sie sich um 2,5 Prozent auf 44,65 EUR.
Werbung

Die Deutsche Wohnen SE-Aktie stand in der XETRA-Sitzung zuletzt 2,5 Prozent im Minus bei 44,65 EUR. Damit zählt das Wertpapier zu den Verlierern im DAX, der aktuell bei 15.633 Punkten steht. Die Deutsche Wohnen SE-Aktie gab in der Spitze bis auf 44,18 EUR nach. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 45,90 EUR. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 1.288.982 Deutsche Wohnen SE-Aktien.

Am 15.09.2021 stieg das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Hoch bei 53,04 EUR. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 38,03 EUR ab.

Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 50,88 EUR je Deutsche Wohnen SE-Aktie aus. Analysten erwarten für 2022 einen Gewinn in Höhe von 1,92 EUR je Deutsche Wohnen SE-Aktie.

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Geschäftsfelder Wohnimmobilien und Betreutes Wohnen konzentriert. Der Fokus liegt dabei auf deutschen Metropolen und Ballungszentren. Das Portfolio umfasst rund 158.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Die aktuellsten News zur Deutsche Wohnen SE-Aktie

Vonovia-Aktie im Fokus: Immobilienkonzern im Übernahmemodus

Erste Schätzungen: Deutsche Wohnen SE verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

Deutsche Wohnen verlassen DAX - Beiersdorf steigen auf

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Deutsche Wohnen

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.11.2021Deutsche Wohnen SE SellWarburg Research
19.11.2021Deutsche Wohnen SE SellWarburg Research
15.11.2021Deutsche Wohnen SE HoldKepler Cheuvreux
15.11.2021Deutsche Wohnen SE NeutralUBS AG
28.10.2021Deutsche Wohnen SE HoldKepler Cheuvreux
16.08.2021Deutsche Wohnen SE OverweightBarclays Capital
13.08.2021Deutsche Wohnen SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.07.2021Deutsche Wohnen SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.05.2021Deutsche Wohnen SE overweightBarclays Capital
26.05.2021Deutsche Wohnen SE buyJefferies & Company Inc.
15.11.2021Deutsche Wohnen SE HoldKepler Cheuvreux
15.11.2021Deutsche Wohnen SE NeutralUBS AG
28.10.2021Deutsche Wohnen SE HoldKepler Cheuvreux
06.10.2021Deutsche Wohnen SE Sector PerformRBC Capital Markets
14.09.2021Deutsche Wohnen SE HaltenDZ BANK
25.11.2021Deutsche Wohnen SE SellWarburg Research
19.11.2021Deutsche Wohnen SE SellWarburg Research
28.09.2021Deutsche Wohnen SE SellWarburg Research
13.11.2020Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
13.11.2020Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Wohnen SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Corona-Sorgen: DAX schließt in Rot -- Moderna-CEO warnt vor geringerer Impfstoff-Wirksamkeit bei Omikron -- VW--Abwärtstrend gewinnt an Fahrt -- Nordex, KION, CANCOM im Fokus

Vonovia-Vorstand will Bezugsrechte bei Kapitalerhöhung voll ausüben. JENOPTIK vor weiterem Wachstum. VERBIO wird für das laufende Geschäftsjahr optimistischer. Gravierende Sicherheitslücken in Büro-Druckern von HP entdeckt. Daimler und Stellantis steigen bei Factorial ein.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln