20.08.2021 17:54

Hapag-Lloyd-Aktie knickt ein: Verkaufsempfehlung durch Metzler

Doppelte Abstufung: Hapag-Lloyd-Aktie knickt ein: Verkaufsempfehlung durch Metzler | Nachricht | finanzen.net
Doppelte Abstufung
Folgen
Eine doppelte Abstufung hat am Freitag die Papiere von Hapag-Lloyd belastet.
Werbung
Hapag-Lloyd-Aktien verloren im XETRA-Handel letztlich 7,53 Prozent auf 192,70 Euro. Das Bankhaus Metzler strich die Kaufempfehlung und rät nun Anlegern, die Titel der Container-Reederei zu verkaufen. Das Kursziel wurde von 220 auf 180 Euro gesenkt.

Metzler hatte dieses erst Anfang August nach der Zahlenvorlage der Hamburger hochgesetzt auf 220 Euro. Damals kosteten die Anteile, bei denen es aufgrund des nur geringen Streubesitzes schnell zu deutlicheren Kursausschlägen kommen kann, etwas mehr als 190 Euro. Bis vor einer Woche hatten sie dann bis auf gut 230 Euro zugelegt und damit das von Metzler ausgerufene Kursziel übersprungen.

Laut dem Metzler-Analysten Guido Hoyman sei der Boom der Frachtraten mittlerweile in den Kurs eingepreist. Die Engpässe durch die Corona-Panademie dürften im kommenden Jahr nachlassen.

/ajx/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Hapag-Lloyd

Nachrichten zu Hapag-Lloyd AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hapag-Lloyd AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.10.2021Hapag-Lloyd Equal-weightMorgan Stanley
23.09.2021Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
14.09.2021Hapag-Lloyd BuyDeutsche Bank AG
17.08.2021Hapag-Lloyd SellWarburg Research
17.08.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.09.2021Hapag-Lloyd BuyDeutsche Bank AG
19.03.2021Hapag-Lloyd buyDeutsche Bank AG
16.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
05.02.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
27.01.2021Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
07.10.2021Hapag-Lloyd Equal-weightMorgan Stanley
17.08.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2021Hapag-Lloyd HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021Hapag-Lloyd HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2021Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2021Hapag-Lloyd SellWarburg Research
16.08.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.08.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.08.2021Hapag-Lloyd UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hapag-Lloyd AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Hapag-Lloyd Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus

BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln