NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
29.10.2021 12:35

MTU-Aktie grün: MTU enttäuscht mit Umsatz und erfreut mit Gewinn

Erholungskurs: MTU-Aktie grün: MTU enttäuscht mit Umsatz und erfreut mit Gewinn | Nachricht | finanzen.net
Erholungskurs
Folgen
Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines AG setzt seinen Erholungskurs von den Folgen der Pandemie fort.
Werbung
Die Gewinne steigen wieder deutlich verglichen mit der niedrigen Vorjahresbasis, die Margen verbessern sich signifikant, auch wenn der Umsatz nicht ganz mit den Erwartungen der Analysten mithalten kann. Entsprechend präzisierte MTU auch den Ausblick auf 2021: Wenn auch die Umsatzprognose im oberen Bereich der Spanne eingekürzt wird, so ist beim Gewinn und Cash-Flow das obere Ende der Spanne drin.

Die Münchener erzielten in den Monaten Juli bis September einen Umsatz von rund 1,004 Milliarden nach 908 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Analysten hatten MTU mit 1,052 Milliarden Euro etwas mehr zugetraut. Beim bereinigten EBIT meldete der DAX-Konzern einen Anstieg auf 117 von 87 Millionen Euro, hier hatte die Analystenprognose auf 113 Millionen Euro gelautet. Die EBIT-Marge verbesserte sich bereinigt auf 11,7 von 9,5 Prozent.

Nach Steuern konnte MTU den bereinigten Gewinn auf 85 Millionen Euro von 58 Millionen Euro steigern. Hier hatten Analysten mit 78 Millionen Euro deutlich weniger erwartet. Der berichtete Nachsteuergewinn kletterte auf 87 von 16 Millionen Euro. Je Aktie verdiente MTU 1,62 Euro nach 0,28 Euro im Vorjahreszeitraum.

Den freien Cashflow verringerte MTU im Quartal auf 18 Millionen von 20 Millionen Euro vor Jahresfrist. Die Analysten hatten aber nur mit 15 Millionen Euro gerechnet.

Die Prognose für das Gesamtjahr hat MTU präzisiert. Bei der operativen Gewinnmarge (EBIT-Marge) will der Konzern nun 10,5 Prozent erreichen und damit das obere Ende der Spanne, die bei mindestens 10 Prozent begann. Das Umsatzziel liegt bei 4,3 bis 4,4 statt bislang bis 4,5 Milliarden Euro. Bei der Cash-Conversion-Rate (CCR), also dem Verhältnis von Free Cashflow zu bereinigtem Gewinn nach Steuern, strebt der Konzern nun einen "hohen" statt einen "mittleren bis hohen" zweistelligen Prozentbereich an. Der bereinigte Nachsteuergewinn soll sich analog zum bereinigten EBIT bewegen.

MTU-Aktien steigen via XETRA aktuell um 1,89 Prozent auf 191,00 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: MTU Aero Engines

Nachrichten zu MTU Aero Engines AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MTU Aero Engines AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2022MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley
19.01.2022MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022MTU Aero Engines BuyUBS AG
06.01.2022MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.01.2022MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022MTU Aero Engines BuyUBS AG
06.01.2022MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.12.2021MTU Aero Engines BuyUBS AG
14.12.2021MTU Aero Engines OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.12.2021MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.11.2021MTU Aero Engines HoldWarburg Research
19.11.2021MTU Aero Engines NeutralUBS AG
19.11.2021MTU Aero Engines NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley
03.08.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
04.05.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
03.05.2021MTU Aero Engines VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2021MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MTU Aero Engines AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsenin Rot -- Zalando will eigene Aktien zurückkaufen -- Netflix enttäuscht mit Umsatz und Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung

BHP soll nur noch in Australien gelistet werden - nicht mehr im Stoxx50. Jim Cramer rät zum Kauf der Airbnb-Aktie. Warum Tesla besser durch die Krise kommt als andere Autobauer. Das erste Krypto-Kreuzfahrtschiff - Wie die MS Satoshi scheiterte. IWF warnt vor Korrelation zwischen Kryptokursen und dem Aktienmarkt.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln