finanzen.net
08.11.2019 17:53
Bewerten
(0)

pbb-Aktie etwas fester: Deutsche Pfandbriefbank hebt Prognose zum Vorsteuergewinn an

Erneute Anhebung: pbb-Aktie etwas fester: Deutsche Pfandbriefbank hebt Prognose zum Vorsteuergewinn an | Nachricht | finanzen.net
Erneute Anhebung
Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) rechnet nach einem starken dritten Quartal auch für das Gesamtjahr mit mehr Gewinn.
Für 2019 peilt das Management jetzt ein Vorsteuerergebnis von 205 bis 215 Millionen Euro an, wie das Geldhaus am Donnerstagabend in München mitteilte. Zuletzt war Vorstandschef Andreas Arndt von etwa 190 Millionen Euro ausgegangen. Mit der neuen Prognose ist es nun denkbar, dass die Bank ihren Vorsteuergewinn von 215 Millionen aus dem Vorjahr wieder erreicht. Arndt hatte das Gewinnziel bereits im Juni angehoben.

Seit dem Jahreswechsel hat das Papier damit schon fast die Hälfte an Wert gewonnen.

In den ersten neun Monaten des Jahres steigerte die Bank ihren Gewinn vor Steuern um neun Prozent auf 187 Millionen Euro. Das dritte Quartal brachte dabei einen besonders starken Schub: Mit 70 Millionen Euro lag der Vorsteuergewinn rund 43 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Die pbb erklärte die Gewinnsteigerung mit ihrem Kerngeschäft. So habe die Bank ihr Geschäft ausgeweitet und sich zugleich günstiger refinanziert. Zudem hätten Kunden deutlich höhere Entschädigungen an die Bank bezahlt, weil sie Kredite vorzeitig zurückgezahlt hätten. Die Rückstellungen für faule Kredite lagen der Mitteilung zufolge dabei auf Vorjahresniveau.

Für das vierte Quartal rechnet die Bankspitze allerdings mit deutlich höheren Aufwendungen - auch wegen gefährdeter Kredite. So werde das Geldhaus ihre Risikovorsorge infolge der konjunkturellen Unsicherheiten voraussichtlich anheben müssen. Seinen vollständigen Zwischenbericht zum dritten Quartal will das Institut wie geplant am 11. November veröffentlichen.

Deutsche Pfandbriefbank-Aktie fest

Starke Zahlen und ein angehobenes Ergebnisziel bescherten der Deutschen Pfandbriefbank am Freitag weitere Kursgewinne: Im XETRA-Handel legten die Aktien um 2,76 Prozent auf 13,01 Euro zu.

Der Spezialist für Immobilienfinanzierungen habe mit dem Vorsteuergewinn im dritten Quartal die Konsensschätzung deutlich übertroffen, schrieb ein Händler.

Sorgen bereitet dem Händler indes, dass die Deutsche Pfandbriefbank für das Schlussquartal wegen der anhaltenden konjunkturellen Unsicherheit eine höhere Risikovorsorge ankündigte. Dies könnte vor allem im kommenden Jahr zu einem Thema werden.

/gl/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

/stw/jsl/jha/

MÜNCHEN / FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Nachrichten zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2019pbb buyKepler Cheuvreux
05.11.2019pbb buyHSBC
25.09.2019pbb buyHSBC
04.09.2019pbb buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.08.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.11.2019pbb buyKepler Cheuvreux
05.11.2019pbb buyHSBC
25.09.2019pbb buyHSBC
04.09.2019pbb buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.08.2019pbb buyCommerzbank AG
28.08.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.07.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.07.2019pbb HoldDeutsche Bank AG
13.05.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.04.2019pbb HoldDeutsche Bank AG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

pbb Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX verliert am Montag -- US-Börsen nach vorsichtigem Handel uneinheitlich -- Wirecard-Aktie mit Erholung -- TeamViewer bestätigt Prognose -- HeidelbergCement, Telekom, Rheinmetall im Fokus

Brexit oder sozialistische Labour-Pläne? Johnson ist 'kleineres Übel'. Finanzinvestor KKR will wohl US-Pharmahändler Walgreens kaufen. Lufthansa ändert anscheinend Bedingungen beim Vielfliegerprogramm. Mobilfunker wollen weiße Flecken gemeinsam angehen - 1&1 Drillisch- und Telefonica Deutschland-Aktie höher. Talanx erwartet 2020 noch keinen Milliardengewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866