finanzen.net
12.08.2019 17:59
Bewerten
(0)

pbb-Aktie wechselt Vorzeichen: Deutsche Pfandbriefbank bestätigt Ziele 2019

Erwartungen geschlagen: pbb-Aktie wechselt Vorzeichen: Deutsche Pfandbriefbank bestätigt Ziele 2019 | Nachricht | finanzen.net
Erwartungen geschlagen
Die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) hat im ersten Halbjahr von höheren Zinserträgen und weiterhin sinkenden Refinanzierungskosten profitiert.
Die Ende Juni angehobene Prognose für das Gesamtjahr hat die pbb bestätigt.

Das Zinsergebnis stieg in den ersten sechs Monaten um 9 Millionen auf 229 Millionen Euro. Das Neugeschäftsvolumen nahm auf 4,6 von 3,8 Milliarden Euro im Vorjahr zu. Der Verwaltungsaufwand lag mit 93 Millionen um 5 Millionen Euro über dem Vorjahreswert, bedingt durch Kosten für die Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen und der Digitalisierungsinitiativen, wie die Bank schreibt.

Der Vorsteuergewinn sank auf 117 Millionen von 122 Millionen Euro. Nach Steuern verdiente die Deutsche Pfandbriefbank wie im Vorjahr 99 Millionen Euro.

Im zweiten Quartal allein sank der Nachsteuergewinn leicht auf 59 von 60 Millionen Euro, lag damit aber deutlich über den von Analysten hatten im Mittel erwarteten 49 Millionen Euro. Die Bruttoneugeschäftsmarge in der gewerblichen Immobilienfinanzierung legte wie geplant im zweiten Quartal gegenüber dem Auftaktquartal auf über 150 Basispunkte zu. Damit bewege sie sich auf dem Niveau der Durchschnittsmarge für das Gesamtjahr 2018, hieß es. Positiv auf die Marge wirkte sich insbesondere der größere Anteil des US-Geschäfts. Das erste Quartal 2019 sei durch einen hohen Anteil von Transaktionen mit noch konservativerem Risikoprofil geprägt gewesen, erläuterte die Bank. Für das erste Halbjahr ergab sich eine durchschnittliche Bruttoneugeschäftsmarge von mehr als 140 Basispunkten, im Vorjahr waren es mehr als 160.

"Unser Kerngeschäft entwickelt sich weiterhin sehr positiv", sagte Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand Andreas Arndt. "Das Ergebnis fußt auf einem starken Zinsergebnis dank eines wachsenden strategischen Portfolios und gesunkener Kosten für die Refinanzierung unseres Kreditgeschäfts. Zudem mussten wir erneut keine Netto-Risikovorsorge bilden. Wir bleiben in einem unverändert äußerst schwierigen Marktumfeld verhalten positiv", ergänzte Arndt.

Für das laufende Jahr strebt die Bank weiterhin einen Vorsteuergewinn am oberen Rand der Spanne von 170 bis 190 Millionen Euro an. Im Idealfall läge das Ergebnis sogar leicht darüber.

Die pbb-Aktie gewann im XETRA-Handel zwischenzeitlich 1,42 Prozent auf 10,70 Euro. Zum Handelsschluss verlor sie allerdings 0,85 Prozent auf 10,46 Euro.

Von Barbara Millner

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Nachrichten zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.08.2019pbb buyCommerzbank AG
23.07.2019pbb buyHSBC
09.07.2019pbb buyHSBC
03.07.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.07.2019pbb HoldDeutsche Bank AG
12.08.2019pbb buyCommerzbank AG
23.07.2019pbb buyHSBC
09.07.2019pbb buyHSBC
14.05.2019pbb buyKepler Cheuvreux
13.05.2019pbb buyKepler Cheuvreux
03.07.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.07.2019pbb HoldDeutsche Bank AG
13.05.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.04.2019pbb HoldDeutsche Bank AG
26.03.2019pbb HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

pbb Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX zurückhaltend -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Fed betont Unsicherheit durch Handelskonflikte -- OSRAM hebt Stillhalteabkommen mit ams auf -- Regierungskrise in Italien -- EVOTEC im Fokus

Eckert & Ziegler-Aktie im Fokus: Besser als zu Nemax-Zeiten. Nordamerika-Geschäft gibt JOST Werke Auftrieb. thyssenkrupp klagt gegen EU-Verbot von Stahl-Joint-Venture mit Tata. CTS Eventim verkauft mehr Online-Tickets und steigert Betriebsgewinn. E.ON begibt grüne Anleihen in Milliardenhöhe.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings


Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11