Erstes Quartal

ATOSS-Aktie steigt: Wachstumskurs bleibt im Fokus

25.04.24 12:29 Uhr

ATOSS-Aktie auf Erfolgskurs: Wachstumspotenzial begeistert Anleger | finanzen.net

Der Softwarespezialist ATOSS hat im ersten Quartal bessere Geschäfte gemacht als erwartet.

Werte in diesem Artikel
Aktien

240,00 EUR -11,00 EUR -4,38%

Umsatz und Ergebnisse legten kräftig zu. Nach dem Rekordjahr 2023 sieht das Unternehmen die Zeichen weiter auf Wachstum stehen. Die Jahresziele für das Gesamtjahr bestätigte der Vorstand um Andreas Obereder. Die Aktie legte am Vormittag um knapp zwei Prozent auf 244 Euro zu.

Der Spezialist für Personalmanagementsoftware gehört in diesem Jahr mit einem Kursplus von rund 17 Prozent zu den Spitzenwerten im Kleinwerteindex SDAX. Seit den Zwischentiefs im Herbst 2022 hat sich der Kurs mehr als verdoppelt.

Im ersten Quartal kletterte der Umsatz um 16 Prozent auf 41,8 Millionen Euro, wie das SDAX-Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Dazu trugen vor allem das Cloudgeschäft bei. Die Erlöse aus Cloud und Abonnements machen nun rund 39 Prozent (Vorjahr 32) vom Konzernumsatz aus.

Vom Umsatz blieben 14 Millionen Euro als Gewinn vor Zinsen und Steuern hängen, ein Anstieg um 21 Prozent. Die entsprechende Gewinnmarge lag bei 34 Prozent, zwei Prozentpunkte höher als ein Jahr zuvor. Umsatz und Ergebnis fielen besser aus als von Fachleuten gedacht. Unter dem Strich zog der Nettogewinn im ersten Quartal um gut ein Viertel auf knapp 9,8 Millionen Euro an.

Für das laufende Jahr peilt ATOSS Software wie von Experten erwartet weiterhin einen Umsatz von 170 Millionen Euro mit einer operativen Marge (Ebit) von 30 Prozent an. Laut Analyst Henrik Paganetty vom Investmenthaus Jefferies liegen die Markterwartungen für 2024 bei Erlösen von 173 Millionen Euro und sowie bei einer operativen Marge von 31 Prozent.

Die ATOSS-Aktie gewinnt via XETRA zeitweise 1,67 Prozent auf 243,50 Euro.

/mne/mis/stk

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf ATOSS Software

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ATOSS Software

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: OleksandrShnuryk / Shutterstock.com

Nachrichten zu ATOSS Software AG

Analysen zu ATOSS Software AG

DatumRatingAnalyst
26.04.2024ATOSS Software HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.04.2024ATOSS Software HoldJefferies & Company Inc.
25.04.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
11.04.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
28.03.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
25.04.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
11.04.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
28.03.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
13.03.2024ATOSS Software BuyWarburg Research
06.02.2024ATOSS Software BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
26.04.2024ATOSS Software HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.04.2024ATOSS Software HoldJefferies & Company Inc.
12.03.2024ATOSS Software HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.02.2024ATOSS Software HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.01.2024ATOSS Software HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ATOSS Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"