19.01.2021 22:23

Goldman Sachs kann Gewinn im vierten Quartal mehr als verdoppeln - Aktie dennoch tiefer

Erwartungen geschlagen: Goldman Sachs kann Gewinn im vierten Quartal mehr als verdoppeln - Aktie dennoch tiefer | Nachricht | finanzen.net
Erwartungen geschlagen
Folgen
Rege Handelsgeschäfte und ein starkes Investmentbanking haben Goldman Sachs im vierten Quartal einen Gewinnsprung beschert.
Werbung
Die Bank konnte ihren Gewinn mehr als verdoppeln. Goldman Sachs schnitt damit deutlich besser ab als von Analysten erwartet.

Der Nettogewinn kletterte auf 4,51 Milliarden Dollar von 1,9 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn je Aktie betrug 12,08 Dollar. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 7,45 Dollar gerechnet.

Die Einnahmen legten um 18 Prozent auf 11,74 Milliarden Dollar zu, während Analysten knapp 10 Milliarden prognostiziert hatten. Allein im Investmentbanking stiegen die Erträge um 27 Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar, weil die Bank deutlich mehr Geld im Geschäft mit Aktienemissionen einnahm.

In der Handelssparte sorgte das Aktiengeschäft, das um 40 Prozent wuchs, für einen deutlichen Anstieg. Im Anleihehandel nahm Goldman Sachs 6 Prozent mehr ein. Auch im Asset Management und im Bereich Consumer & Wealth Management stiegen die Erträge.

Die Goldman Sachs-Aktie verlor im Handel an der NYSE zeitweise 2,26 Prozent auf 294,20 US-Dollar.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, Chris Hondros/Getty Images

Nachrichten zu Goldman Sachs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Goldman Sachs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
19.01.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
06.01.2021Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
19.10.2020Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
06.01.2021Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
19.10.2020Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
24.09.2020Goldman Sachs buyUBS AG
19.01.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
14.10.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
05.10.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
15.07.2020Goldman Sachs NeutralUBS AG
03.07.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
19.10.2017Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.02.2017Goldman Sachs SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.01.2017Goldman Sachs SellCitigroup Corp.
06.05.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.03.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Goldman Sachs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Gewinnen -- Intel soll rund 2,2 Milliarden Dollar in Patentstreit zahlen

Navistar-Aktionäre stimmen Übernahme durch TRATON zu.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln