finanzen.net
24.06.2019 10:46
Bewerten
(0)

CTS Eventim: Schrille Töne auf der Nebenbühne

Euro am Sonntag: CTS Eventim: Schrille Töne auf der Nebenbühne | Nachricht | finanzen.net
Event, Konzert
Euro am Sonntag
Der Versuch, mit der Pkw-Maut ein neues Geschäftsfeld zu erschließen, ist gescheitert. Die Folgen.
von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Musiker können schwierige Zeitgenossen sein. Als Konzertveranstalter dürfte CTS Eventim da einige Erfahrungen gemacht haben. Aber auch die Politik ist manchmal unberechenbar: Eigentlich sollten die Hamburger als lukratives Nebengeschäft künftig die deutsche Pkw-Maut eintreiben. Daraus wird nichts. Nachdem der Europäische Gerichtshof die Maut gestoppt hat, kündigte die Bundes­regierung den Vertrag.

Die gute Nachricht für Aktionäre: Der Schaden für das Unternehmen dürfte gering sein. Rund zwei Milliarden Euro hätte der Staatsauftrag über einen Zeitraum von zwölf Jahren gebracht. Das Bankhaus Lampe kalkuliert, dass das Joint Venture von CTS und der österreichischen Firma Kapsch einen jährlichen Nettogewinn von 16 Millionen Euro eingefahren hätte. An CTS wäre demnach die Hälfte der Summe gegangen.

Laut Bloomberg-Konsensschätzung erwarten Analysten bei CTS im kommenden Jahr einen Nettogewinn von 153,5 Millionen Euro. Das Mautgeschäft hätte also etwa fünf Prozent ausgemacht. Nicht alle Analysten aber hatten schon Einnahmen aus dem Staatsauftrag in ihren Hochrechnungen berücksichtigt. Die Konsensschätzung dürfte darum nur leicht fallen. Das erklärt, warum die Aktie nach dem Gerichtsurteil nur leicht unter Druck geriet.

Auch CTS beruhigte die Börse: In einer Stellungnahme erklärte das Unternehmen, dass in den Verträgen Schutzbestimmungen enthalten seien, die Vermögensschäden bei Betreibergesellschaft und deren Gesellschaftern vorbeugen sollten.

Der Fokus der Investoren dürfte sich nach dem ersten Schreck wieder auf das Kerngeschäft konzen­trieren: Als Ticketvermarkter und Konzertveranstalter profitiert CTS von zwei großen Trends: Live­musik ist extrem populär. Tickets für die Veranstaltungen wiederum werden immer häufiger über das Internet gekauft, dort sind die Margen für CTS höher als beim klassischen Verkauf. Das Ticketing ist nach Umsatz zwar das kleinere der beiden Geschäftsfelder, aus Sicht der Börse aber ganz klar das lukrativere. Im vergangenen Jahr kam CTS dort auf eine Ebit-Marge von knapp 37 Prozent. Wachstumspotenzial bieten eine weiter steigende Onlinequote im Ticketverkauf und die regionale Expansion des Unternehmens.

Blues: Nach schwächeren Quartalszahlen ist die Aktie im Mai aus dem Rhythmus gekommen, die langfristigen Perspektiven bleiben gut.


Bildquellen: salajean / Shutterstock.com, CTS Eventim AG

Nachrichten zu CTS Eventim

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CTS Eventim

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.06.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
26.06.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
19.06.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
24.05.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
24.05.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
19.06.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
24.05.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
21.03.2019CTS Eventim kaufenDZ BANK
21.03.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
20.03.2019CTS Eventim buyBaader Bank
26.06.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
26.06.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
24.05.2019CTS Eventim HaltenDZ BANK
27.03.2019CTS Eventim HoldBaader Bank
27.08.2018CTS Eventim HoldWarburg Research
23.05.2019CTS Eventim SellBaader Bank
17.05.2019CTS Eventim SellBaader Bank
20.08.2018CTS Eventim Reduceequinet AG
04.07.2018CTS Eventim Reduceequinet AG
19.05.2008CTS EVENTIM verkaufenSES Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CTS Eventim nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
adidasA1EWWW