24.09.2021 17:47

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE verzeichnet Verluste

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE verzeichnet Verluste
Folgen
Zu den Verlierern des Tages zählt die Aktie von Fresenius SE. Die Fresenius SE-Aktie musste zuletzt Verluste hinnehmen. Im Frankfurt-Handel ging es um 0,4 Prozent auf 41,10 EUR abwärts.
Werbung

Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im Frankfurt-Handel verbilligte sie sich um 0,4 Prozent auf 41,10 EUR. Darum wird der DAX, der zurzeit bei 15.531 Punkten liegt, von dem Anteilsschein etwas ausgebremst. Den tiefsten Stand des Tages markierte die Fresenius SE-Aktie bisher bei 41,10 EUR. Zum Frankfurt-Handelsstart notierte das Papier bei 41,38 EUR. Zuletzt wurden via Frankfurt 480 Fresenius SE-Aktien umgesetzt.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 18.08.2021 bei 47,37 EUR. Am 30.10.2020 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 31,05 EUR.

Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 48,49 EUR je Fresenius SE-Aktie aus. Von Analysten wird erwartet, dass Fresenius SE im Jahr 2024 4,53 EUR Gewinn je Aktie ausweisen wird.

Die Fresenius SE ist ein international tätiger Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für Krankenhäuser, die ambulante medizinische Versorgung von Patienten und die Dialyse anbietet. Weitere Arbeitsfelder sind das Krankenhausträgergeschäft sowie Engineering- und Dienstleistungen für verschiedene Gesundheitseinrichtungen. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmen, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. Fresenius Kabi ist Marktführer in der Infusionstherapie und in der klinischen Ernährung in Europa. Die Helios Kliniken Gruppe ist eines der größten und medizinisch führenden Klinikunternehmen Europas und auf den Betrieb und das operative Management von Krankenhäusern spezialisiert. Vamed ist weltweit im Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen tätig. Dazu zählen Krankenhäuser, Gesundheitszentren sowie Thermen- und Wellnesscenter. Darüber hinaus werden über die Fresenius NetCare Dienstleistungen im Bereich Informationstechnologie angeboten.

Die aktuellsten News zur Fresenius SE-Aktie

Talfahrt bei FMC- und Fresenius-Aktien geht weiter

Fresenius Medical Care-Aktie von zwei Analystenabstufungen belastet - auch Fresenius-Aktie schließt tiefer

DAX 40 kommt: Welche DAX-Aktien jetzt ein Kauf sind

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Fresenius

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.09.2021Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2021Fresenius SECo BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2021Fresenius SECo KaufenDZ BANK
10.09.2021Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
11.08.2021Fresenius SECo OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2021Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2021Fresenius SECo BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2021Fresenius SECo KaufenDZ BANK
10.09.2021Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
11.08.2021Fresenius SECo OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Fresenius SECo NeutralCredit Suisse Group
17.06.2021Fresenius SECo HoldDeutsche Bank AG
10.05.2021Fresenius SECo NeutralCredit Suisse Group
07.05.2021Fresenius SECo HoldDeutsche Bank AG
07.05.2021Fresenius SECo NeutralUBS AG
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
02.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln