Geschäfte laufen rund

Jungheinrich dank steigender Nachfrage mit Gewinnsprung - Jungheinrich-Aktie fällt

12.08.21 11:11 Uhr

Jungheinrich dank steigender Nachfrage mit Gewinnsprung - Jungheinrich-Aktie fällt | finanzen.net

Die Geschäfte für den Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich laufen weiterhin rund.

Werte in diesem Artikel
Aktien

36,70 EUR 0,34 EUR 0,94%

Indizes

15.149,5 PKT -88,1 PKT -0,58%

Dabei profitiert das Unternehmen vor allem von einer hohen Nachfrage nach Neufahrzeugen und Automatiksystemen. Der Umsatz kletterte im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 16,8 Prozent auf gut eine Milliarde Euro, wie der im SDAX notierte Konzern am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Beim Ergebnis lief es für Jungheinrich noch besser. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte auf 97 Millionen Euro zu - mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr. Unter dem Strich blieb ein Überschuss von 71 Millionen Euro nach 28 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Die Jahresziele bestätigten die Hamburger. Das Management kalkuliert für 2021 weiterhin mit einem Umsatzanstieg auf 4 bis 4,2 Milliarden Euro. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern peilt das Unternehmen 300 bis 350 Millionen Euro an.

Jungheinrich-Aktien verlieren via XETRA zeitweise 1,17 Prozent auf 45,48 Euro.

/mne/zb

HAMBURG (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Jungheinrich

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Jungheinrich

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jungheinrich

Nachrichten zu Jungheinrich AG

Analysen zu Jungheinrich AG

DatumRatingAnalyst
08:26Jungheinrich BuyJefferies & Company Inc.
09.05.2024Jungheinrich BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024Jungheinrich BuyWarburg Research
07.05.2024Jungheinrich AddBaader Bank
07.05.2024Jungheinrich BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
08:26Jungheinrich BuyJefferies & Company Inc.
09.05.2024Jungheinrich BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024Jungheinrich BuyWarburg Research
07.05.2024Jungheinrich AddBaader Bank
07.05.2024Jungheinrich BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
05.04.2022Jungheinrich HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.04.2022Jungheinrich NeutralCitigroup Corp.
17.01.2022Jungheinrich Equal-weightMorgan Stanley
23.12.2021Jungheinrich HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.11.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
DatumRatingAnalyst
30.11.2020Jungheinrich VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.10.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
11.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
03.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
23.07.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Jungheinrich AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"