Index-Performance im Blick

Gewinne in Frankfurt: LUS-DAX beginnt Sitzung im Plus

11.06.24 09:29 Uhr

Gewinne in Frankfurt: LUS-DAX beginnt Sitzung im Plus | finanzen.net

Machte sich der LUS-DAX bereits am vorherigen Handelstag in die Gewinnzone auf, knüpft das Börsenbarometer auch am zweiten Tag der Woche an seine positive Performance an.

Um 09:25 Uhr tendiert der LUS-DAX im XETRA-Handel 0,04 Prozent stärker bei 18.521,00 Punkten.

Der LUS-DAX erreichte heute sein Tagestief bei 18.486,00 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 18.548,50 Punkten lag.

LUS-DAX-Performance seit Beginn Jahr

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, wurde der LUS-DAX auf 18.767,00 Punkte taxiert. Noch vor drei Monaten, am 11.03.2024, erreichte der LUS-DAX einen Stand von 17.789,00 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der LUS-DAX wurde am vorherigen Handelstag, dem 09.06.2023, mit 15.964,00 Punkten bewertet.

Der Index gewann seit Jahresbeginn 2024 bereits um 10,61 Prozent. Das Jahreshoch des LUS-DAX liegt derzeit bei 18.888,50 Punkten. Bei 16.345,00 Zählern wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Das sind die Tops und Flops im LUS-DAX

Die Gewinner-Aktien im LUS-DAX sind aktuell Covestro (+ 2,29 Prozent auf 49,61 EUR), Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (+ 1,59 Prozent auf 467,80 EUR), Sartorius vz (+ 1,25 Prozent auf 251,60 EUR), Hannover Rück (+ 0,95 Prozent auf 235,00 EUR) und Siemens Healthineers (+ 0,91 Prozent auf 55,30 EUR). Die schwächsten LUS-DAX-Aktien sind hingegen Commerzbank (-0,65 Prozent auf 15,25 EUR), Infineon (-0,62 Prozent auf 37,48 EUR), Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (-0,49 Prozent auf 26,51 EUR), Volkswagen (VW) vz (-0,45 Prozent auf 111,85 EUR) und Deutsche Bank (-0,43 Prozent auf 15,21 EUR).

Die teuersten LUS-DAX-Unternehmen

Das Handelsvolumen der Deutsche Telekom-Aktie ist im LUS-DAX derzeit am höchsten. 293.237 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Im LUS-DAX weist die SAP SE-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 207,019 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der LUS-DAX-Werte im Fokus

Die Porsche Automobil vz-Aktie verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 2,94 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den LUS-DAX-Werten. Mit 8,18 Prozent zeichnet sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index aus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Commerzbank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Commerzbank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: ImageFlow / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

Analysen zu Deutsche Bank AG

DatumRatingAnalyst
08:21Deutsche Bank BuyUBS AG
08:01Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.07.2024Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
24.07.2024Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2024Deutsche Bank BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
08:21Deutsche Bank BuyUBS AG
08:01Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.07.2024Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
24.07.2024Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2024Deutsche Bank BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
29.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
29.04.2024Deutsche Bank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
23.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
02.02.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
27.07.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
04.07.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
28.04.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
03.02.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
06.01.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"