+ + + Neu bei CMC: Gehebelt im Portfolio handeln - Realisierung 1x pro Jahr! + + + DPS sind komplexe Instrumente und unterliegen einem Verlustrisiko. -w-
15.11.2021 16:18

Talanx-Aktie gibt nach: Talanx trotz hoher Schadensbelastung zuversichtlicher

Gewinnprognose angehoben: Talanx-Aktie gibt nach: Talanx trotz hoher Schadensbelastung zuversichtlicher | Nachricht | finanzen.net
Gewinnprognose angehoben
Folgen
Der Versicherungskonzern Talanx hat seine Gewinnprognose für das laufende Jahr leicht nach oben genommen.
Werbung
Trotz einer hohen Schadensbelastung, etwa durch die Fluten in Deutschland und einen Hurrikan in den USA, geht das MDAX-Unternehmen nun davon aus, das obere Ende der Gewinnspanne von 900 bis 950 Millionen Euro zu erreichen. Im kommenden Jahr will Talanx die Milliardenschwelle übertreffen.

In den ersten neun Monaten kletterte der Nettogewinn um 39,2 Prozent auf 723 Millionen Euro, was dem guten ersten Halbjahr zu verdanken war. Im dritten Quartal musste die Talanx AG dagegen einen Gewinnrückgang um 9 Prozent auf 177 Millionen Euro verkraften.

Die Bruttoprämien legten im Quartal um 12 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro zu, wobei alle Geschäftsbereiche ein Wachstum erzielten. Die kombinierte Schaden-Kosten-Quote verschlechterte sich wegen der Naturkatastrophen auf 100,9 von 99,7 Prozent. Die Quote setzt Aufwand und Ertrag im Versicherungsgeschäft in Relation. Unter einem Wert von 100 arbeitet eine Versicherung profitabel.

Seine Prognose für 2021 hatte Talanx bereits vor drei Monaten erhöht. Im Vorjahr hatte der Konzern 673 Millionen Euro verdient. Das Prämienwachstum sieht er im hohen einstelligen Prozentbereich. Die Eigenkapitalrendite sollte rund 9,0 Prozent erreichen und damit das strategische Mindestziel übertreffen.

Im kommenden Jahr will Talanx den Gewinn auf 1,05 bis 1,15 Milliarden Euro steigern. Die Prämien sollen im mittleren einstelligen Prozentbereich wachsen. Die Eigenkapitalrendite wird bei rund 10 Prozent gesehen.

Auf XETRA muss die Talanx-Aktie im Montagshandel zeitweise ein Minus von 1,44 Prozent auf 41,12 Euro hinnehmen.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Talanx

Nachrichten zu Talanx AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Talanx AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.01.2022Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.12.2021Talanx KaufenDZ BANK
21.12.2021Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2021Talanx KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.11.2021Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.01.2022Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.12.2021Talanx KaufenDZ BANK
21.12.2021Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2021Talanx KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.11.2021Talanx BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.04.2020Talanx HoldWarburg Research
11.02.2020Talanx HoldWarburg Research
18.12.2019Talanx HoldHSBC
12.11.2019Talanx NeutralOddo BHF
20.08.2019Talanx HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.01.2018Talanx VerkaufenDZ BANK
13.11.2017Talanx VerkaufenDZ BANK
13.11.2017Talanx SellBaader Bank
21.09.2017Talanx SellBaader Bank
14.08.2017Talanx VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Talanx AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen im Minus -- LEONI im Fadenkreuz des Bundeskartellamts -- Deutsche Telekom steigt in den Markt mit Cloud-Telefonie ein

Apple warnt Politik vor Datenschutz-Aufweichung durch neue Gesetze. ASML verdoppelt nach starkem Jahr Dividende - 20% Wachstum 2022 erwartet. 'D-Day' für Johnson? Parteiinterne Rebellen wollen Premier stürzen. GlaxoSmithKline ernennt Tony Wood zum designierten CSO. Hypoport: Wachstum bei Europace verbessert sich etwas im vierten Quartal. Deutsche HVPI-Inflation lässt im Dezember leicht nach.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln