Hohes Zinsniveau

Intesa-Aktie steigt: Intesa Sanpaolo zieht Ausblick an

03.11.23 17:05 Uhr

Intesa-Aktie steigt: Intesa Sanpaolo zieht Ausblick an | finanzen.net

Intesa Sanpaolo hat im dritten Quartal von dem hohen Zinsniveau profitiert.

Werte in diesem Artikel

Die italienische Bank steigerte ihren Nettogewinn stärker als erwartet und erhöhte ihre Jahresprognose.

So rechnet Intesa Sanpaolo nun mit einem Nettogewinn von über 7,5 Milliarden Euro. Die bisherige Prognose hatte auf über 7 Milliarden gelautet. Der Nettozinsüberschuss soll sich auf mehr als 14 Milliarden Euro statt auf 13,5 Milliarden Euro belaufen.

Im dritten Quartal legte der Nettogewinn auf 1,9 Milliarden Euro von 957 Millionen Euro zu. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 1,8 Milliarden gerechnet.

Die Erträge kletterten um mehr als ein Viertel auf 6,4 Milliarden Euro. Davon entfielen auf den Nettozinsüberschuss 3,8 Milliarden Euro, das waren 60 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Mailand legt die Intesa-Aktie zeitweise 1,51 Prozent auf 2,562 Euro zu.

Von Pierre Bertrand

MAILAND (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Intesa Sanpaolo

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Intesa Sanpaolo

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Quka / Shutterstock.com, Cineberg / Shutterstock.com

Nachrichten zu Intesa Sanpaolo S.p.A.

Analysen zu Intesa Sanpaolo S.p.A.

DatumRatingAnalyst
12.02.2024Intesa Sanpaolo BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.02.2024Intesa Sanpaolo BuyDeutsche Bank AG
07.02.2024Intesa Sanpaolo OverweightBarclays Capital
07.02.2024Intesa Sanpaolo OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.02.2024Intesa Sanpaolo KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
12.02.2024Intesa Sanpaolo BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.02.2024Intesa Sanpaolo BuyDeutsche Bank AG
07.02.2024Intesa Sanpaolo OverweightBarclays Capital
07.02.2024Intesa Sanpaolo OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.02.2024Intesa Sanpaolo KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
17.11.2023Intesa Sanpaolo HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.08.2023Intesa Sanpaolo HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2023Intesa Sanpaolo HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.07.2023Intesa Sanpaolo NeutralCredit Suisse Group
28.07.2023Intesa Sanpaolo HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
11.08.2020Intesa Sanpaolo SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.04.2020Intesa Sanpaolo ReduceOddo BHF
26.03.2020Intesa Sanpaolo SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.02.2020Intesa Sanpaolo verkaufenJefferies & Company Inc.
04.02.2020Intesa Sanpaolo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Intesa Sanpaolo S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"