Aktieneinstufung

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie: Jüngste Einstufung durch JP Morgan Chase & Co.

18.04.24 15:22 Uhr

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie: Jüngste Einstufung durch JP Morgan Chase & Co. | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co. hat eine eingehende Prüfung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie durchgeführt. Die festgestellten Ergebnisse sind wie folgt.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Munich Re anlässlich der anstehenden Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 435 Euro belassen. Er habe seine Schätzung für den Jahresüberschuss angehoben und liege damit nun etwas über dem Ziel des Rückversicherers, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dies sei vor allem auf seine Prognose für die Geschäfte in der Schaden- und Unfallrückversicherung zurückzuführen, wo der Experte mit Großschäden unter dem Budget rechnet.

Aktienauswertung: Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktie im Zentrum tagesaktueller Analysen und Bewertungen

Um 15:05 Uhr konnte die Aktie von Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 0,8 Prozent auf 412,40 EUR. Daher zeigt die Aktie noch Potenzial nach oben: 5,48 Prozent gemessen am festgelegten Kursziel. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 82.106 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten. Seit Anfang des Jahres 2024 kletterte die Aktie um 9,9 Prozent nach oben. Die kommende Q1 2024-Kennzahlen werden voraussichtlich am 08.05.2024 veröffentlicht.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.04.2024 / 13:07 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.04.2024 / 13:07 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Analysen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"