+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
20.09.2021 16:26

Sixt-Aktie nahe Rekordhoch: Sixt erwartet 2021 deutlich mehr Gewinn

Optimistischer: Sixt-Aktie nahe Rekordhoch: Sixt erwartet 2021 deutlich mehr Gewinn | Nachricht | finanzen.net
Optimistischer
Folgen
Der Autovermieter Sixt wird dank eines überraschend guten Feriengeschäfts in Europa und den USA deutlich optimistischer.
Werbung
Der operative Konzernumsatz dürfte im laufenden Jahr 2,0 bis 2,2 Milliarden Euro erreichen, teilte das im SDAX gelistete Unternehmen überraschend am Montag in Pullach mit. Bisher hatte der Vorstand 1,95 bis 2,1 Milliarden Euro erwartet. Der Gewinn vor Steuern soll mit 300 bis 330 Millionen Euro die bisherige Prognose von 190 bis 220 Millionen deutlich übertreffen. Analysten hatten den Angaben zufolge bisher im Schnitt einen Vorsteuergewinn von 217 Millionen Euro erwartet.

Sixt nach höheren Zielen nahe Rekord - Analyst vorsichtig

Mit einem Kurssprung haben am Montagnachmittag die Stämme von Sixt auf eine höhere Prognose des Autovermieters reagiert. Zunächst im Zuge der Gesamtmarktschwäche ebenfalls tiefer, drehten sie nach der Nachricht ins Plus und gewannen an der Spitze im umgestalteten Nebenwerteindex SDAX via XETRA zeitweise siebeneinhalb Prozent auf 131,10 Euro. Das Rekordhoch von 132,60 Euro von Ende Mai ist damit wieder greifbar. Der SDax verlor zuletzt 1,8 Prozent.

Bereits am Freitag waren die Anteile nach einer positiven Studie von Warburg Research über die 100-Tage-Linie für den längerfristigeren Trend gesprungen. Mit dem aktuellen Kursplus setzen sie sich von dieser Linie weiter nach oben ab. Der Autoverleiher wird dank eines überraschend guten Feriengeschäfts in Europa und den USA für 2021 deutlich optimistischer.

Die Anhebung der Prognose sei sehr deutlich ausgefallen, schrieb Analyst Constantin Hesse von der Investmentbank Jefferies in einer ersten Einschätzung am Montagnachmittag. Er blieb allerdings erst einmal bei seiner "Hold"-Einstufung für die Aktien und liegt mit seinem Kursziel von 120 Euro nun recht klar unter dem aktuellen Kurs.

Ungeachtet der seit Mitte des Jahres existierenden Lieferengpässe seitens der Autohersteller als Folge der Halbleiterknappheit hätten die Resultate von Sixt für den Bereich Mobility Business im Juli und August jene aus dem Jahr 2019 übertroffen, so Hesse. Mit Blick auf 2022 sei aber weiterhin eine hohe Unsicherheit festzustellen in Bezug auf Ausmaß und Dauer der Lieferengpässe bei den Herstellern und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Autos sowie die Preisentwicklungen in der Branche.

(dpa-AFX)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sixt SE St.

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sixt SE St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.10.2021Sixt SE St BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.10.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
07.10.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
22.09.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
21.09.2021Sixt SE St BuyWarburg Research
08.10.2021Sixt SE St BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.10.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
22.09.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
21.09.2021Sixt SE St BuyWarburg Research
21.09.2021Sixt SE St BuyDeutsche Bank AG
20.09.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
13.08.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
12.08.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
20.07.2021Sixt SE St HoldJefferies & Company Inc.
01.06.2021Sixt SE St HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.10.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
20.09.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
13.08.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
12.08.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank
20.07.2021Sixt SE St ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sixt SE St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Welche Megatrends werden die Märkte der Zukunft beherrschen und wie können Investoren die höchsten Renditen erwirtschaften? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers seinen Ausblick auf die wichtigsten Technologien der Zukunft.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asiens Börsen im Minus -- Valneva-Aktie mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer sucht neuen CFO -- Siemens, Bitcoin-ETF, Tesla, VW, BVB im Fokus

Dieselpreis steigt auf Rekordhoch. Abstufung belastet Covestro. Hannover Rück und Munich Re erwartet steigende Preise für Rückversicherungsschutz. Stellantis und LG Energy wollen Batteriefabrik bauen. Berenberg hebt Kursziel für RATIONAL. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Philips: Umsatz sinkt etwas stärker als erwartet.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln