29.11.2021 12:18

British Airways fliegt wieder nach Südafrika

Trotz Omikron-Variante: British Airways fliegt wieder nach Südafrika | Nachricht | finanzen.net
Trotz Omikron-Variante
Folgen
Die Fluggesellschaft British Airways nimmt nach einem zeitweisen Stopp wegen der Omikron-Variante ihre Flugverbindungen nach Südafrika wieder auf.
Werbung
Bereits am Montag sollten die ersten Flüge in das Land wieder abheben, wie ein Sprecher der Airline der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mitteilte. Flüge aus Südafrika sollen ab Mittwoch (1. Dezember) wieder starten. Damit wolle man Menschen helfen, die wegen des temporären Flugstopps Probleme hatten, nach Hause zu kommen.

Großbritannien hat Südafrika und mehrere andere Länder in Afrika wegen der Verbreitung der als besorgniserregend geltenden Omikron-Variante des Coronavirus auf die sogenannte rote Liste gesetzt. Für Rückkehrer aus diesen Ländern bedeutet das die Pflicht zur zehntägigen Hotel-Quarantäne auf eigene Kosten nach der Einreise.

Die britische Regierung hatte am Donnerstag zunächst einen vorübergehenden Stopp aller Flüge aus Südafrika und fünf weiteren Ländern im südlichen Afrika angekündigt. Diese temporäre Entscheidung sei vor allem getroffen worden, um ausreichende Kapazitäten für die Hotel-Quarantäne schaffen zu können, erläuterte ein Sprecher des Verkehrsministeriums.

/swe/DP/eas

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: Christopher Parypa / Shutterstock.com

Nachrichten zu International Consolidated Airlines S.A.

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu International Consolidated Airlines S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022International Consolidated Airlines NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
10.01.2022International Consolidated Airlines Market-PerformBernstein Research
05.01.2022International Consolidated Airlines BuyUBS AG
29.11.2021International Consolidated Airlines HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.11.2021International Consolidated Airlines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2022International Consolidated Airlines NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
10.01.2022International Consolidated Airlines Market-PerformBernstein Research
29.11.2021International Consolidated Airlines HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.11.2021International Consolidated Airlines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.11.2021International Consolidated Airlines Market-PerformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für International Consolidated Airlines S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asien schließt uneinheitlich -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- Siltronic sieht keine Fortschritte bei Übernahme-Prüfung -- LEG, S&T im Fokus

Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen. Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinesische Notenbank senkt Leitzinsen - Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln