20.09.2021 13:55

Nagarro peilt höheren Umsatz an und senkt Margenprognose - Nagarro-Aktie mit Abschlägen

Umsatzziel erhöht: Nagarro peilt höheren Umsatz an und senkt Margenprognose - Nagarro-Aktie mit Abschlägen | Nachricht | finanzen.net
Umsatzziel erhöht
Folgen
Der IT-Dienstleister Nagarro hat heute sowohl gute als auch schlechte Nachrichten für seine Anleger.
Werbung
Das Umsatzziel für das laufende Geschäftsjahr erhöhte das Management dank steigender Nachfrage um 20 Millionen Euro auf nun 515 (2020: 430) Millionen Euro, teilte der Konzern am Montag im hessischen Kronberg im Taunus mit. Die Prognose für die Profitabilität wurde hingegen gesenkt.

Demnach soll die Marge gemessen am um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) nun 14 statt 15 Prozent betragen. Im vergangenen Jahr hatte der Wert bei knapp 18 Prozent gelegen. Mittelfristig solle diese aber weiterhin bei 15 Prozent liegen. Die Bruttomarge werde dieses Jahr mit 28 Prozent wohl ebenfalls ein Prozentpunkt weniger betragen, als bislang erwartet.

Als Grund führte Nagarro die steigende Inflation sowie damit verbundene Verzögerungen bei den Lohnverhandlungen an. Die Prognose für die Bruttomarge hatte der SDAX-Konzern bereits Mitte August um drei Prozent senken müssen. An der mittelfristigen Prognose eines jährlichen organischen Wachstums von 20 Prozent hält Nagarro aber weiterhin fest.

Die Nagarro-Aktie verliert via XETRA daraufhin zeitweise 0,32 Prozent auf 153,50 Euro.

/lew/zb

KRONBERG IM TAUNUS (dpa-AFX)

Bildquellen: Lichtmeister / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nagarro SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nagarro SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.10.2021Nagarro SE HoldJefferies & Company Inc.
21.09.2021Nagarro SE HoldWarburg Research
17.08.2021Nagarro SE BuyWarburg Research
13.08.2021Nagarro SE BuyJefferies & Company Inc.
17.08.2021Nagarro SE BuyWarburg Research
13.08.2021Nagarro SE BuyJefferies & Company Inc.
08.10.2021Nagarro SE HoldJefferies & Company Inc.
21.09.2021Nagarro SE HoldWarburg Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nagarro SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Nagarro Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX legt leicht zu -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- HSBC übertrifft Gewinnerwartungen -- BASF, Deutsche Bank, Lufthansa im Fokus

Citigroup erwartet erhebliche Belastungen aus Korea-Ausstieg. Airbus bleibt trotz Kritik von Leasingfirmen bei Expansionsplänen. HUGO BOSS will mit neuer China-Chefin Umsatz steigern. Bechtle steigert Vorsteuergewinn kräftig. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. ATOSS Software wächst weiter.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln