Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
13.10.2020 16:25

QIAGEN setzt dank Corona-Tests mehr um als erwartet - QIAGEN-Aktie sinkt

Vorläufige Zahlen: QIAGEN setzt dank Corona-Tests mehr um als erwartet - QIAGEN-Aktie sinkt | Nachricht | finanzen.net
Vorläufige Zahlen
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Das Biotechnologieunternehmen QIAGEN profitiert weiter von seinen Produkten für Corona-Tests.
Werbung
So stiegen die Erlöse im dritten Quartal sowohl nominal als auch wechselkursbereinigt im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent auf 481,3 Millionen US-Dollar (407 Mio Euro), wie QIAGEN anhand vorläufiger Zahlen am Dienstag in Venlo mitteilte. Damit wuchs der Umsatz stärker als erwartet. So hatte QIAGEN Mitte Juli noch ein wechselkursbereinigtes Plus von 16 bis 21 Prozent in Aussicht gestellt. Neben der guten Nachfrage nach den Corona-Tests hätten sich auch andere Bereiche seit dem zweiten Quartal wieder besser entwickelt, hieß es. Dennoch sank der Umsatz mit Nicht-Covid-19-Produkten währungsbereinigt im Vorjahresvergleich um einen mittleren einstelligen Prozentsatz.

Der vorläufige bereinigte Gewinn pro Aktie (EPS) erhöhte sich währungsbereinigt um 61 Prozent auf etwa 0,58 Dollar und lag damit den Angaben zufolge am oberen Rand der Prognose. Detaillierte Zahlen will QIAGEN am 4. November nennen.

QIAGEN-Aktie gibt nach

Die Anleger von QIAGEN haben am Dienstag nach den überraschend positiv ausgefallenen Eckdaten Kasse gemacht. Die Aktien des Biotechnologieunternehmens waren zunächst auf ein Hoch seit Dezember 2000 geklettert, bevor sie ins Minus rutschten. Zuletzt verloren die Anteilscheine via XETRA 3,55 Prozent auf 44,85 Euro.

Nach diesen guten Nachrichten haben sich die Anleger letztlich Marktexperten zufolge gemäß der alten Börsenweisheit "Sell on Good News" von den QIAGEN-Papieren getrennt und Gewinne eingestrichen.

/nas/men

VENLO (dpa-AFX)

Bildquellen: QIAGEN

Nachrichten zu QIAGEN N.V.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu QIAGEN N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.11.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
11.11.2020QIAGEN VerkaufenDZ BANK
04.11.2020QIAGEN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2020QIAGEN overweightJP Morgan Chase & Co.
28.10.2020QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
04.11.2020QIAGEN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2020QIAGEN overweightJP Morgan Chase & Co.
14.10.2020QIAGEN buyKepler Cheuvreux
11.09.2020QIAGEN buyDeutsche Bank AG
20.08.2020QIAGEN overweightJP Morgan Chase & Co.
28.10.2020QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
13.10.2020QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
18.09.2020QIAGEN HoldWarburg Research
15.09.2020QIAGEN HaltenDZ BANK
09.09.2020QIAGEN HoldKepler Cheuvreux
24.11.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
11.11.2020QIAGEN VerkaufenDZ BANK
23.10.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
17.08.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
04.06.2020QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für QIAGEN N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Donnerstag live um 18 Uhr!

Nachhaltigkeit ist mehr als nur ein Trend an der Börse! Erfahren Sie in unserem Live-Seminar am Donnerstag um 18 Uhr, wie Sie mit Nachhaltigkeit Renditevorteile erzielen können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asiens Börsen wenig bewegt -- Tesla-Chef: Fusion mit Autobauer denkbar -- Nordex mit Kapitalerhöhung -- Beiersdorf bekommt neue Finanzchefin -- Allianz, Bayer im Fokus

BioNTech und Pfizer: Großbritannien lässt Corona-Impfstoff zu. Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen. FAA weist auf Risiken bei Lande-Automatik von Boeing 787 hin. Verhandlungen über neue Staatshilfen für TUI kurz vor dem Ziel. Indexänderungen für TUI, Scatec & Co.: Siltronic in Stoxx-600 - CANCOM ausgeschieden. Corestate Capital: Designierter Vorstandschef tritt Amt nicht an.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln