++ Jetzt auf das Wachstumspotenzial alternativer Energieträger inkl. strenger ESG-Kriterien setzen - mit dem UC ESG Global Renewable Energies Index! ++-w-
03.05.2022 14:54

Dürr-Aktie stark: Dürr senkt Margenprognose 2022 trotz Renditeanstieg

Wegen Lieferengpässen: Dürr-Aktie stark: Dürr senkt Margenprognose 2022 trotz Renditeanstieg | Nachricht | finanzen.net
Wegen Lieferengpässen
Folgen
Der Autozulieferer und Maschinenbauer Dürr sieht seine Margenprognose für das laufende Jahr trotz eines Renditeanstiegs im ersten Quartal außer Reichweite.
Werbung
Wie der MDAX-Konzern mitteilte, erwartet er wegen der fortgesetzten Kosteninflation, der neuerlichen Lockdowns in China und der unsicheren geopolitischen Lage keine signifikante Verbesserung der Liefersituation bis Jahresende. Der Ausblick für Umsatz, Auftragseingang und freien Cashflow bleibt jedoch ebenso bestehen wie das mittelfristige Margenziel.

Für das laufende Jahr rechnet Dürr nur noch mit einer bereinigten EBIT-Marge von 5,0 bis 6,5 Prozent. Bisher hatte der Konzern 6,5 bis 7,5 Prozent angestrebt nach 5,6 Prozent im Vorjahr. Im zweiten Quartal erwartet das Unternehmen eine temporäre Beeinträchtigung von Umsatz und Ergebnis wegen der Lockdowns in China.

Im ersten Quartal konnte die Dürr AG ihre Marge laut vorläufigen Zahlen auf 4,9 Prozent von 3,7 Prozent im Vorjahr steigern. Der Umsatz legte um knapp 15 Prozent auf 905 Millionen Euro zu, der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde auf 44,6 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Der Auftragseingang stieg dank deutlichen Zuwächsen im Automotive-Geschäft und in der Umwelttechnik um 36 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro, so dass Dürr zum Quartalsende Orders in Höhe von 3,9 Milliarden Euro in den Büchern hatte.

Im laufenden Jahr geht Dürr weiterhin davon aus, einen Auftragseingang von 4,1 bis 4,4 Milliarden Euro nach 4,3 Milliarden im Vorjahr zu erreichen. Der Umsatz soll bei 3,9 bis 4,2 (Vorjahr: 3,54) Milliarden Euro liegen. Den freien Cashflow sieht Dürr bei 50 bis 100 (121) Millionen Euro

Im kommenden Jahr soll die Marge dank des hohen Auftragsbestands und Preisanpassungen deutlich steigen. Das mittelfristige Margenziel von mindestens 8 Prozent soll spätestens 2024 erreicht werden.

Die vollständigen Zahlen für das erste Quartal will Dürr am 10. Mai veröffentlichen.

Dürr-Aktien gewinnen via XETRA zuletzt 4,09 Prozent auf 25,44 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Dürr AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Dürr AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Dürr AG

Nachrichten zu Dürr AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dürr AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.05.2022Dürr NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.05.2022Dürr BuyWarburg Research
10.05.2022Dürr BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.05.2022Dürr BuyDeutsche Bank AG
04.05.2022Dürr BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.05.2022Dürr BuyWarburg Research
10.05.2022Dürr BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.05.2022Dürr BuyDeutsche Bank AG
04.05.2022Dürr BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
03.05.2022Dürr BuyWarburg Research
23.05.2022Dürr NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2022Dürr NeutralUBS AG
03.05.2022Dürr NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.04.2022Dürr NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.04.2022Dürr NeutralUBS AG
10.10.2019Dürr UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
08.01.2019Dürr UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
01.03.2018Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
28.02.2018Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2018Dürr SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dürr AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt fester - unter 13.200 Punkten -- Nordex beschafft frisches Kapital -- Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen von BioNTech & Co. -- Coinbase, Singulus, Bayer im Fokus

McDonald's mit neuem Finanzvorstand. Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023 erwartet - Lufthansa reaktiviert den A380. Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse. EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben. Prosus will Bewertungsabschlag durch unbefristeten Aktienrückkauf mindern. Intesa Sanpaolo kauft ab 4. Juli eigene Aktien zurück.

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln