finanzen.net
28.05.2020 21:02

Aus diesen Gründen kann der Euro an seiner jüngsten Kursgewinne anknüpfen

Wachsende Zuversicht: Aus diesen Gründen kann der Euro an seiner jüngsten Kursgewinne anknüpfen | Nachricht | finanzen.net
Wachsende Zuversicht
Folgen
Der Kurs des Euro hat am Donnerstag im späten US-Handel die Gewinne zum US-Dollar ausgebaut.
Werbung
In der Spitze kletterte der Euro auf 1,1090 Dollar, das war der höchste Stand seit Ende März. Zuletzt kostete er 1,1084 Dollar. Im europäischen Währungsgeschäft war er noch vorübergehend wieder unter die Marke von 1,10 Dollar gerutscht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1016 (Mittwoch: 1,0991) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9078 (0,9098) Euro gekostet.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Der Euro profitiert weiterhin von der wachsenden Zuversicht an den Finanzmärkten. So legten die europäischen Aktienmärkte erneut zu, ebenso die Aktienkurse in New York. Der US-Dollar gab nach anfänglichen Gewinnen zu den meisten wichtigen Währungen nach. Der Dollar gilt als sichere Alternative und wird im aktuellen Umfeld weniger gesucht.

Noch Anfang der Woche hatte der Euro im Tief bei 1,0871 Dollar notiert, bevor er im Laufe der Woche kontinuierlich an Wert gewann. Zuletzt hatte der Euro Unterstützung durch den milliardenschweren Corona-Aufbauplan der EU-Kommission erhalten. Dieser geht mit 750 Milliarden Euro deutlich über einen gemeinsamen Vorschlag von Deutschland und Frankreich hinaus. "Zwar ist die Finanzierungsfrage des Wiederaufbauplans noch nicht gelöst und beschlossen, der Vorschlag der EU-Kommission hat Marktteilnehmer aber überzeugt", kommentierten die Analysten der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba).

/bek/he

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Marian Weyo / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1232-0,0020
-0,18
Japanischer Yen120,8300-0,0900
-0,07
Pfundkurs0,9012-0,0006
-0,07
Schweizer Franken1,0623-0,0020
-0,18
Russischer Rubel79,1849-0,3646
-0,46
Bitcoin8003,5098-208,5000
-2,54
Chinesischer Yuan7,9380-0,0182
-0,23

Heute im Fokus

DAX beendet Handel über 12.600er-Marke -- Erholung am US-Arbeitsmarkt übertrifft Erwartungen -- Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard -- Tesla, JENOPTIK, BMW, Zalando, Bayer im Fokus

Airbus setzt Regierungen wegen Stellenstreichungen unter Druck. Übernahme von Fitbit durch Google besorgt Verbraucherschützer. Facebook verstößt gegen selbst gesetzte Datenschutz-Auflage. Boeing und FAA schließen Zertifizierungsflüge für Krisenjet 737 Max. Apple muss in den USA wegen Corona wieder Läden schließen. LANXESS bekräftigt Dividendenvorschlag. Fraport will Landegebühren wegen Corona-Krise nicht senken.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
TUITUAG00
BayerBAY001
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750