13.08.2018 07:50

Silber: Großspekulanten mit rückläufigem Optimismus

Silber und Rohöl: Silber: Großspekulanten mit rückläufigem Optimismus | Nachricht | finanzen.net
Silber und Rohöl
Folgen
In der Woche zum 7. August hat die Zuversicht großer Terminspekulanten laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC erneut einen Dämpfer bekommen.
Werbung
von Jörg Bernhard

Zwar wies der am Freitagabend veröffentlichte Stimmungsbericht bei der Anzahl offener Kontrakte (Open Interest) einen Anstieg von 226.512 auf 235.440 Futures (+3,9 Prozent) aus, der kumulierten Netto-Long-Position (optimistische Markterwartung) großer und kleiner Terminspekulanten hat dies allerdings nicht geholfen. Sie hat sich von 24.149 auf 22.118 Futures (-8,4 Prozent) reduziert. Eine wachsende Skepsis war sowohl unter Großspekulanten (Non-Commercials) als auch Kleinspekulanten (Non-Reportables) auszumachen. Große Terminspekulanten haben ihre Netto-Long-Position von 5.864 auf 4.341 Futures (-25,0 Prozent) kräftig reduziert, während bei Kleinspekulanten (Non-Reportables) lediglich ein Minus von 18.285 auf 17.777 Kontrakte (-2,8 Prozent) zu beobachten war.

Am Montagmorgen zeigte sich der Silberpreis mit gehaltenenNotierungen. Bis gegen 7.40 Uhr (MESZ) ermäßigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Silber (September) um 0,03 auf 15,265 Dollar pro Feinunze.
Werbung
Öl, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) via CFD handeln (schon ab 100 €)
Partizipieren Sie an Kursschwankungen bei Öl, Gold und anderen Rohstoffen mit Hebel und kleinen Spreads! Mit nur 100 Euro können Sie durch einen Hebel mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Rohöl: Leicht negative Vorzeichen zum Wochenstart

Der am Freitagabend veröffentlichte Wochenbericht der im Ölsektor tätigen US-Dienstleistungsfirma Baker Hughes über die nordamerikanischen Bohraktivitäten wies einen marginalen Rückgang der Bohranlagen von 1.267 auf 1.266 aus, wobei in den USA ein kräftiges Plus von 1.035 auf 1.057 Bohrlöcher registriert worden war. Zur Erinnerung: Vor zwölf Monaten war ein deutlich niedrigerer Wert von 949 gemeldet worden.

Am Montagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit stabilen Notierungen. Bis gegen 7.40 Uhr (MESZ) ermäßigte sich der nächstfällige WTI-Future (September) um 0,06 auf 67,57 Dollar, während sein Pendant auf Brent (Oktober) um 0,20 auf 72,61 Dollar zurückfiel.


Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, Olaf Speier / Shutterstock.com

Nachrichten zu Silberpreis

  • Relevant
  • Alle
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für einen Rohstoff erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten, die sich im Speziellen mit diesem Rohstoff befassen

Alle: Alle Nachrichten, die diesen Rohstoff betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Rohstoffe betreffen

mehr News
Werbung

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.917,54-4,95
-0,26%
Kupferpreis9.226,35-119,00
-1,27%
Ölpreis (WTI)77,54-0,26
-0,33%
Silberpreis23,38-0,24
-1,02%
Super Benzin1,79-0,00
-0,11%
Weizenpreis285,25-2,25
-0,78%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Meistgelesene Silberpreis News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Woche der Notenbanken: DAX leichter -- Pfizer stellt sich nach Rekordjahr auf Umsatz- und Gewinnrückgang ein -- ExxonMobil fährt 2022 Rekord-Gewinn ein -- Spotify, Rheinmetall, thyssenkrupp im Fokus

Amazon bekräftigt Fokus auf Sprachassistentin Alexa - Amazon erhöht Ökostrom-Produktion. General Motors: Zahlen und Ausblick besser als von Analysten erwartet. UPS verdient im vierten Quartal mehr. UniCredit hat 2022 Gewinn gesteigert. Volkswagen-Tochter Skoda reduziert Zahl der Produktionsschichten. UBS hebt Kursziel für MTU an. Warburg belässt Commerzbank auf 'Buy'.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln