finanzen.net
27.04.2019 11:00
Bewerten
(0)

Megatrend mobiles Bezahlen: Mit diesen Zerifikaten sind Sie dabei!

Kleingeld war gestern: Megatrend mobiles Bezahlen: Mit diesen Zerifikaten sind Sie dabei! | Nachricht | finanzen.net
Kleingeld war gestern
DRUCKEN
Asien und Afrika gelten als die Märkte der Zukunft. Anleger können mit einem Index-Zertifikat vom Megatrend profitieren.
€uro am Sonntag
von Gian Hessami, Euro am Sonntag

Mobiles Bezahlen steckt hierzulande noch in den Kinderschuhen. Das sieht in anderen Regionen schon ganz anders aus. Ob im Supermarkt, im Restaurant, an der Tankstelle oder in der Bäckerei. In Ländern wie Schweden, Norwegen und Finnland bezahlen die meisten per Smartphone. Nicht nur Nordeuropa, auch traditionell technikaffine Länder wie Großbritannien, Japan und die USA sind auf dem besten Weg zur bargeldlosen Gesellschaft. Hierzulande besteht noch großes Aufholpotenzial. Wirecard setzt jedoch schon länger auf diesen Trend. Mit "boon" hat das DAX-Unternehmen eine mobile Bezahl-App im Angebot, die auf einer virtuellen Kreditkarte des Wirecard-Partners Mastercard basiert.

Als Märkte der Zukunft gelten vor allem Asien und Afrika. Dort verdrängt das mobile Zahlen nicht nur zunehmend das Bargeld, sondern wird wie in Skandinavien zum dominierenden Format für eine ganze Reihe von Zahlungen. Gerade in Schwellenländern bietet das Mobile Payment einen Mehrwert: Dort gibt es meist ein funktionierendes Mobilfunknetz. Ein gebrauchtes Handy ist für viele erschwinglich. Und dank Prepaid-Karte ist noch nicht einmal ein Konto erforderlich.

Investment streuen


Laut Schätzungen von Statista wird das mobile Transaktionsvolumen 2019 weltweit eine Billion Dollar betragen und sich ­gegenüber 2015 mehr als verdoppeln. Dass die meisten Unternehmen der Branche nur Fachleuten geläufig sind, ist nicht verwunderlich. Sie erbringen ihre Dienstleistungen zumeist im Hintergrund. Für Aufsehen sorgte aber jüngst die weltgrößte Übernahme in der Branche der Zahlungsabwickler (€uro am Sonntag, Ausgabe 12/19): Fidelity National Information Servi­ces (FIS) kündigte an, Worldpay für 34 Milliarden Dollar zu kaufen. Inklusive Schulden summiert sich der Preis auf 43 Milliarden Dollar.

Anleger, die breit in den Sektor investieren möchten, können sich das Indexzertifikat der Deutschen Bank (ISIN: DE 000 DS8 PAY 5) genauer ansehen. Das endlos laufende Papier bezieht sich auf den Solactive Mobile Payment Index. Er enthält die Aktien von 20 Unternehmen, die den Großteil ihrer Umsätze im mobilen Zahlungsverkehr generieren. Darunter sind bekannte Namen wie Paypal, Visa oder Wirecard, aber auch die neuen Partner FIS und Worldpay. Dividenden fließen in die Indexberechnung ein, sodass die Zertifikateanleger von ihnen profitieren. Die Indexmitglieder werden halbjährlich neu ermittelt und zum Anpassungstag gleichgewichtet. Die jährliche Managementgebühr beträgt 0,75 Prozent.









________________________________
Bildquellen: Aaron Amat / Shutterstock.com, Rido / Shutterstock.com
Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
20.05.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
13.05.2019Wirecard buyBaader Bank
13.05.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.05.2019Wirecard buyHSBC
20.05.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
13.05.2019Wirecard buyBaader Bank
13.05.2019Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.05.2019Wirecard buyHSBC
10.05.2019Wirecard kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX vorbörslich fester -- Asiens Börsen uneinig -- Offenbar Millionenklage gegen VW in Saudi Arabien -- Novartis: USA lassen Millionen Dollar teures Medikament zu -- Uniper im Fokus

Nach durchwachsener Europawahl: Brüsseler Personalpoker beginnt. Bitcoin-Rally geht weiter - Kurs nähert sich 9.000 Dollar. Brexit-Partei stärkste Kraft bei Europawahl in Großbritannien. Deutsche Bank muss Trump-Unterlagen nicht sofort aushändigen. Fiat Chrysler schlägt Fusion mit Renault vor - Angriff auf VW. QIAGEN: PIK3CA-Biomarker-Test erhält FDA-Zulassung.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BMW AG519000
Huawei TechnologiesHWEI11
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99